Zum Inhalte wechseln

Premier League: FC Liverpool siegt gegen West Ham - Arsenal mit Remis

8:0-Gala! Newcastle mit PL-Rekord - Liverpool bleibt an City dran

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 6. Spieltag: Newcastle United überrollt Sheffield United beim 8:0 (3:0) geradezu - und jubelte über Treffer von acht verschiedenen Torschützen.

Der englische Spitzenklub FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp hat den Anschluss an die Tabellenspitze der Premier League gewahrt. Am Sonntagmittag gewannen die Reds an der heimischen Anfield Road mit 3:1 (1:1) gegen West Ham United.

Derweil ließ der FC Arsenal mit Nationalspieler Kai Havertz Punkte liegen. Im London-Derby gegen Tottenham Hotspur kam der Vizemeister zu einem 2:2 (1:1).

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 6. Spieltag: Der FC Arsenal mit Nationalspieler Kai Havertz lässt Punkte liegen. Im London-Derby gegen Tottenham Hotspur kommt der Vizemeister zu einem 2:2 (1:1).

Überraschungsteam Brighton & Hove Albion schlug ohne Nationalspieler Pascal Groß den AFC Bournemouth mit 3:1 (1:1) und rückte auf den dritten Platz vor. Der kriselnde FC Chelsea verlor derweil sein Heimspiel gegen Aston Villa in Unterzahl mit 0:1 (0:0).

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 6. Spieltag: Die Saison des FC Chelsea unter dem neuen Trainer Mauricio Pochettino verläuft weiter enttäuschend . Gegen Aston Villa kassieren die Blues ein 0:1 an der Stamford Bridge.

Liverpool dicht hinter Manchester City

Ein von Mohamed Salah verwandelter Foulelfmeter (16.) eröffnete die Partie für Liverpool, bevor Jarrod Bowen (42.) noch vor der Pause ausglich. Darwin Nunez (60.) und Diogo Jota (85.) sorgten im zweiten Durchgang für die Entscheidung. Damit klettern die Reds auf den zweiten Platz hinter Meister Manchester City, der am Samstag den sechsten Ligasieg im sechsten Spiel feierte.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 6. Spieltag: Der FC Liverpool gewinnt sein Heimspiel gegen West am United mit 3:1. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp klettert in der Tabelle auf Platz zwei und bleibt damit weiter ManCity-Verfolger..

Arsenal ging im Derby durch ein Eigentor von Cristian Romero (26.) und Bukayo Saka (53., Handelfmeter) zweimal in Führung. Heung-Min Son (42., 55.) glich jeweils aus.

Newcastle feiert Kantersieg

Newcastle United spielte in Sheffield wie entfesselt und führte die Gastgeber beim 8:0 (3:0) gnadenlos vor. Dem von Saudi-Arabien alimentierten Klub gelang dabei das Kuriosum, acht unterschiedliche Torschützen in einem Spiel zu haben. Das hatte es in der Premier League zuvor noch nie gegeben.

SID

Weiterempfehlen: