Zum Inhalte wechseln

Gladbach Transfer News: Matthias Ginter zu Aston Villa?

Erste Gespräche: Premier-League-Klub steigt in Ginter-Poker ein

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ein neuer Verein bemüht sich offenbar um Nationalspieler Matthias Ginter. Doch der Gladbach-Verteidiger wartet wohl noch auf ein besseres Angebot und will bis zum Schluss ''zocken'' (Videolänge: 0:40 Minuten).

Nach Sky Informationen ist mit Aston Villa ein weiterer Klub ins Rennen um den Noch-Gladbacher Matthias Ginter eingestiegen.

Aston Villa würde Ginter gerne zur neuen Saison verpflichten. Trainer Steven Gerrard hat den Verteidiger auf seiner Liste weit oben. Nach Sky Informationen gab es zwischen den Funktionären des Premier-League-Klubs und dem Management von Ginter bereits Gespräche.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Gladbach-Abgang: Ginter will noch auf Angebote warten

Noch hat sich der Innenverteidiger allerdings nicht für einen Verein entschieden. Aston Villa ist im Aufgebot der Interessenten nicht die heißeste Option für den Noch-Gladbacher. Dementsprechend wird der 28-Jährige wohl noch auf das ein oder andere interessante Gebot warten.

Der DFB-Kicker hatte im Winter offiziell mitgeteilt, dass er seinen im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag bei den Fohlen nicht verlängert wird. Seitdem ranken sich zahlreiche Gerüchte um den Defensivmann, der unter anderem ein Thema bei Inter Mailand, der AS Rom und auch dem FC Bayern sein soll.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten