Zum Inhalte wechseln

Handball News: Katsigiannis verlässt Löwen Richtung Lübbecke

Löwen-Torhüter wechselt nach Lübbecke

Torhüter Nikolas Katsigiannis verlässt den Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen am Saisonende und wechselt zum derzeitigen Tabellenschlusslicht TuS N-Lübbecke.

Wie die Ostwestfalen mitteilten, hat der 39-Jährige einen ligaunabhängigen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Der ehemalige Nationalspieler war im Oktober 2020 in personeller Not zu den Löwen gewechselt, für die er bislang in 62 Pflichtspielen zum Einsatz kam.

Alle News zur Handball Bundesliga
Spielplan & Ergebnisse zur Handball Bundesliga

Du willst kein Detail verpassen?

Du willst kein Detail verpassen?

Entdecke jetzt beste Bildqualität für besten Live-Sport! Ob rauchende Motoren oder haarscharfe Tore - mit UHD erlebst Du Deine Sportmomente hautnah.

"Mit der großen Handballtradition in Lübbecke habe ich die Möglichkeit, viel Verantwortung zu übernehmen", sagte Katsigiannis. Er habe "immer noch Bock, Handball zu spielen". Hinzu komme, "dass ich dann auch wieder näher an meiner Heimat bin", ergänzte der gebürtige Münsterländer.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten