Zum Inhalte wechseln

Peter Gulacsi spricht bei Sky über RB, Bayern & Konkurrenz mit Janis Blaswich

Sky exklusiv || Gulacsi über Duell gegen Bayern & Kampf ums RB-Tor

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Peter Gulacsi hat sich seinen Stammplatz zurück erkämpft. Am Sky Mikro bei Philipp Hinze sprach er unter anderem über die aktuelle Situation, seine Beziehung zu Janis Blaswich und wieso er im Winter nicht wechselte.

Peter Gulacsi hat sich seinen Stammplatz im Tor von RB Leipzig zurückerobert. Im Interview mit Sky sprach der ungarische Nationalspieler über die aktuelle Konkurrenzsituation mit Janis Blaswich und das Topspiel beim FC Bayern (Samstag ab 17.30 Uhr live & exklusiv bei Sky).

Peter Gulacsi ...

… zu Marco Roses Entscheidung, in den letzten Spielen auf ihn und nicht auf Janis Blaswich zu setzen:

"Das war auf jeden Fall eine sehr schwere Entscheidung, weil Janis es für sehr lange Zeit sehr, sehr gut gemacht hat. Nach meiner Verletzung und meinem Ausfall hat er der Mannschaft extrem viel gegeben. Das war eine Phase, in der wir als Mannschaft nicht die nötigen Ergebnisse hatten und der Trainer versucht hat, einen neuen Impuls zu setzen. In den letzten drei Spielen haben wir sieben Punkte geholt - die Richtung stimmt jetzt und wir müssen schauen, dass es genauso bleibt."

… zu seinem persönlichen Verhältnis mit Janis Blaswich:

"Wir haben sehr großen Respekt und eine sehr hohe Wertschätzung füreinander. Als ich die Nummer zwei war und Janis die Eins, habe ich versucht, ihn im Training zu pushen, vor den Spielen zu unterstützen. Das Allerwichtigste ist, dass wir als Mannschaft erfolgreich sind und das steht über allem. Jetzt in dieser umgekehrten Situation macht Janis es genauso und wir schauen, dass wir einfach als Torwartgruppe - als Kollektiv - erfolgreich sind."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Gulacsi über RB-Verbleib: "War die richtige Entscheidung"

… zu seiner Entscheidung, im Winter in Leipzig zu bleiben:

„Ich habe gemerkt, dass ich hier noch mal die Chance bekommen kann. Ich bin seit langem hier im Verein, ich schätze extrem, wie die Leute mich während meiner Verletzung unterstützt haben, ich wohne seit fast zehn Jahren mit meiner Familie hier in Leipzig. Es gibt also viele Gründe, warum wir am Ende nicht mal überlegt haben. Es war die richtige Entscheidung."

Mehr Fußball

… über das anstehende Topspiel der Leipziger gegen den FC Bayern:

"In München zu gewinnen, ist nie leicht. Egal, welche Situation die Bayern gerade haben, es wird ein schwieriges Spiel für uns. Sie haben immer noch extrem viel Qualität. Es ist eine sehr gute Mannschaft und sie wollen natürlich mit einem positiven Ergebnis aus dieser Phase rauskommen. Wir müssen schauen, dass wir ihnen das mit unserer Intensität, mit unserem Spiel, schwierig machen. Die letzten zwei Auswärtsspiele in München waren für uns sehr erfolgreich und wir hoffen, dass wir das auch im Dritten zeigen können."

Mehr zum Autor Philipp Hinze

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: