Zum Inhalte wechseln

Lionel Messi: Künftiger Mitspieler bei Inter Miami äußert Zweifel

Nach Messi-Wechsel: Miami-Profi äußert Zweifel

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

In der albanischen Hauptstadt Tirana wurde ein riesiges Wandgemälde von Lionel Messi gemalt. Es ist das Werk eines argentinischen Künstlers, der seinen Sporthelden ehren möchte.

Der Hype um Lionel Messi nach dessen Ankündigung, seine Karriere bei MLS-Klub Inter Miami fortzusetzen, ist in den USA riesig. Ein zukünftiger Mitspieler äußerte nun aber erste Zweifel.

"Ich denke, dass dieser Klub nicht bereit für die Ankunft von Messi ist", sagte Miami-Torhüter Nick Marsman bei ESPN. "Wir spielen in einem Übergangsstadion, die Fans können einfach auf den Rasen laufen und es gibt keine Absperrungen. Wir verlassen das Stadion ohne Sicherheitspersonal. Meiner Meinung nach sind wir nicht bereit. Trotzdem hoffe ich, dass er kommt."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der ''Messi-Effekt'': Die Followerzahlen schnellen auf der Social-Media-Kanälen von Inter Miami in die Höhe.

Inter Miami belegt aktuell in der Eastern Conference der MLS den letzten Tabellenplatz, sammelte in 16 Ligaspielen bislang lediglich 15 Zähler. Der Klub um Ex-Profi David Beckham trägt seine Heimspiele zurzeit noch im DRV PNK Stadium in Fort Lauderdale vor 18.000 Zuschauern aus. Seit kurzem wird der Miami Freedom Park gebaut. Dort soll allerdings wohl erst ab 2025 gespielt werden können.

Möglicherweise wird Messi am 22. Juli im Leagues Cup gegen den mexikanischen Klub Cruz Azul seine Premiere für Inter Miami feiern. Bis dahin gibt es aber offenbar noch einiges zu erledigen.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News im Sommertransferfenster.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr Fußball

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.