Zum Inhalte wechseln

Ligue 1 News: Skandal-Derby: Nizza-Marseille wird ohne Fans nachgeholt

Skandal-Derby: Nizza-Marseille wird ohne Fans nachgeholt

08.09.2021 | 23:28 Uhr

Flaschenwurf, Platzsturm, Spielabbruch - die Bilder zum Skandalspiel zwischen OGC Nizza und Olympique Marseille
Image: Im Skandalspiel zwischen OGC Nizza und Olympique Marseille kam es zum Flaschenwurf, Platzsturm, Spielabbruch.  © Getty

Das abgebrochene Skandal-Derby zwischen den französischen Erstligisten OGC Nizza und Olympique Marseille wird auf neutralem Boden und unter Ausschluss der Öffentlichkeit wiederholt.

Das entschied die Disziplinarkommission von Frankreichs Liga-Verband LFP am Mittwoch. Das Gremium verhängte außerdem zwei Punkte Abzug gegen Nizza, wobei ein Zähler zur Bewährung ausgesetzt ist.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Das Mittelmeerderby der Ligue 1 war am 22. August abgebrochen worden, nachdem Gäste-Profi Dimitri Payet eine auf ihn geworfene Plastikflasche zurück auf die Tribüne gefeuert hatte. Daraufhin stürmten aufgebrachte Anhänger der Gastgeber das Spielfeld, Ordner versuchten sie zurückzudrängen.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten