Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Reaktionen aus England zum Dreierpack von Kane gegen Bochum

Kane gefeiert - aber "bizarre Regel" verwundert englische Presse

Drei Tore, zwei Assists! Harry Kane hat beim furiosen 7:0-Erfolg gegen den VfL Bochum ein Statement gesetzt, das auch in England angekommen ist. Die Presse feiert den Kapitän der Three Lions, allerdings sorgt die deutsche Definition eines "Hattricks" für Verwunderung.

Sky Sports UK: "Ein Hattrick und zwei Assists! Harry Kane's Meisterleistung bei Bayerns 7:0-Sieg"

The Guardian: "Harry Kane erzielt beim 7:0-Sieg des FC Bayern München gegen den VfL Bochum einen Hattrick und stellt damit den Vereinsrekord für die meisten Tore eines Spielers in seinen ersten fünf Bundesligaspielen ein."

Daily Mail: "Harry Kane ist der Hattrick-Held des FC Bayern München."

Mirror: "Kane bricht mit seinem ersten Hattrick seit seinem Bayern-Wechsel 59 Jahre alten Rekord."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Mit drei Toren und zwei Vorlagen ist FCB-Stürmer Harry Kane sicherlich der Mann des Tages beim 7:0-Kantersieg der Münchener gegen den VfL Bochum. Im Interview spricht er über das gelungene Heimspiel.

Sun: "Kane erzielt seinen ersten Hattrick in der Bundesliga für Bayern München - doch aufgrund einer bizarren deutschen Regel wird er nicht offiziell gezählt." (keine drei aufeinanderfolgende Tore in einer Halbzeit, Anm. d. Red.)

Telegraph: "Kane erzielt bei Bochum-Demontage ersten Hattrick für den FC Bayern."

Mehr Fußball

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.