Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Hasan Salihamidzic zur Aussprache mit Robert Lewandowski

"Alles geklärt": Salihamidzic nach Lewandowski-Aussprache versöhnlich

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Hasan Salihamidzic zur Verabschiedung von Robert Lewandowski.

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat sich im Exklusivinterview mit Sky zu Robert Lewandowskis Abschiedsbesuch an der Säbener Straße geäußert.

Dabei sei es nach den öffentlichen Konflikten rund um den Transfer des polnischen Nationalspielers zum FC Barcelona auch zu einem klärenden Gespräch gekommen: "Er war bei mir im Büro und wir haben eine Viertelstunde gesprochen. Es war ein sehr nettes Gespräch und wir haben alles geklärt. Ich glaube, er ist froh, dass wir uns gut miteinander verabschiedet haben - das bin ich auch. Am Ende soll stehen, dass er große Leistungen für die FC Bayern erbracht hat. Wir haben ihm alles Gute gewünscht und er wird sich jetzt auf seine neue Aufgabe konzentrieren."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Robert Lewandowski im Interview nach seinem Abschied vom FC Bayern.

Unstimmigkeiten ausgeräumt

Lewandowski hatte Salihamidzic und der Bayern-Führung in einem Interview mit dem amerikanischen Sportnachrichtensender ESPN vorgeworfen Verkaufsargumente für einen Transfer gesucht und deswegen „Bullshit" über ihn verbreitet zu haben. Das sei laut Salihamidzic aber ausgeräumt: "Er hat das geleistet, was nach Gerd Müller keiner geschafft hat - das soll stehen bleiben. Wir haben ein wenig über Fußball gesprochen und ich habe ihm alles Gute gewünscht. Ich glaube damit hat sich das auch erledigt."

Bundesliga-Saison 2022/23

  • Start: 5. - 7. August 2022
  • Eröffnungsspiel: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München
  • letzter Spieltag 2022: 11. - 13. November
  • FIFA Fußball-WM: 21. November - 18. Dezember 2022
  • erster Spieltag 2023: 20. - 22. Januar
  • 34. Spieltag: 27. Mai 2023
  • Titelverteidiger: FC Bayern München
  • Aufsteiger: FC Schalke 04, SV Werder Bremen

Salihamidzic richtet Blick nach vorne

Wenn es nach Salihamidzic geht, ist das Thema Lewandowski beim FC Bayern damit endgültig abgehakt: "Darüber haben wir jetzt genug gesprochen, in den Medien ist genug geschrieben worden. Ich glaube, dass die Fans sich auf die neue Mannschaft und die neuen Spieler freuen - das tue ich genauso."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Welchen Legendenstatus hat Robert Lewandowski beim FC Bayern?

Der volle Fokus liegt jetzt auf der neuen Spielzeit. Zum Bundesliga-Auftakt gegen Eintracht Frankfurt am Freitag erwartet Salihamidzic ein spannendes Spiel: "Es ist immer schwierig in Frankfurt. Sie sind ein schwerer Gegner, das haben sie auch in der letzten Saison gezeigt, haben sogar einen Titel gewonnen. Deswegen wird es ein schweres Spiel, ein interessantes Spiel. Aber wir sind gut vorbereitet und trainieren gut. Ich freue mich auf das Spiel."

Mehr dazu

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: