Zum Inhalte wechseln

Golf News: Ryder Cup: US-Golfstars dominieren weiter gegen Europa

Ryder Cup: US-Golfstars dominieren weiter gegen Team Europa

11.10.2021 | 09:23 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ryder Cup 2020: Auch bei den Foursome Matches am zweiten Tag geht die Party der US-Golfer weiter. Sergio Garcia schreibt Geschichte - die Highlights der Morning Sessions im VIDEO (Länge: 1:30 Min.).

Die favorisierten US-Golfstars haben beim 43. Ryder Cup den Vorsprung gegen die Titelverteidiger aus Europa ausgebaut.

Das Team von Kapitän Steve Stricker holte beim prestigeträchtigen Kontinentalvergleich am Samstag auf dem Whistling Straits Golf Course im US-Bundesstaat Wisconsin drei von vier möglichen Punkten aus den Vormittags-Duellen. Insgesamt führen die Gastgeber nun deutlich mit 9:3-Punkten gegen das Team aus Europa.

+++ HIER GEHT'S ZU DEN ERGEBNISSEN & LIVESCORES +++

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ryder Cup: Erst Ex, dann Dunk! Justin Thomas und Daniel Berger feiern mit Bier an Tee 1 (Videolänge: 1:43 Min.).

Ryder Cup 2020 live im TV & Stream bei Sky

Sky zeigt den Ryder Cup live im TV sowie im Stream auf skysport.de und in der Sky Sport App. Alle Infos zu den Featured Groups.

Die US-Stars spielten vor rund 40 000 begeisterten Fans auf dem spektakulären Golfplatz am Ufer des Michigansees erneut herausragendes Golf. Bei den US-Amerikanern ist bisher Dustin Johnson der beste Punktesammler. Der Weltranglisten-Zweite gewann alle drei Partien, in denen er bislang eingesetzt wurde.

Die Featured Groups der PGA Tour im Livestream

Die Featured Groups der PGA Tour im Livestream

Sky zeigt die Featured Groups der PGA Tour live im Stream auf skysport.de und in der Sky Sport App. Sei hautnah dabei, wenn sich die Golf-Elite misst. Alle Infos.

Harrington verzichtet auf McIlroy

Die europäische Auswahl war am Morgen in den ersten vier Team-Duellen nicht in der Lage, die große Aufholjagd zu starten. Kapitän Padraig Harrington verzichtete am Vormittag auf seinen Star Rory McIlroy. Der Nordire wurde zum ersten Mal in seiner Ryder-Cup-Karriere nicht für eine Session nominiert, nachdem er am Eröffnungstag beide Spiele verloren hatte.

Du willst kein Detail verpassen?

Du willst kein Detail verpassen?

Entdecke jetzt beste Bildqualität für besten Live-Sport! Ob rauchende Motoren oder haarscharfe Tore - mit UHD erlebst Du Deine Sportmomente hautnah.

Europa: Nur Rahm/Garcia überzeugen

Bei den Europäern konnte nur das spanische Duo Jon Rahm/Sergio Garcia überzeugen, das Brooks Koepka und Daniel Berger besiegte. Mit dem Erfolg schrieb Garcia Geschichte: Es war der 24. Matchgewinn des 41-Jährigen bei seiner insgesamt zehnten Ryder-Cup-Teilnahme. Kein anderer Spieler holte in der Historie des Wettbewerbs mehr Siege. Zudem verbesserte Garcia seinen eigenen Punkterekord auf 27,5.

Mehr Golf

+++ HIER GEHT'S ZU DEN ERGEBNISSEN & LIVESCORES +++

Zum Durchklicken: Spieler, Kapitäne & Vize-Kapitäne beim Ryder Cup 2020:

  1. TEAM EUROPE: PAUL CASEY (Großbritannien)
    Image: TEAM EUROPA: PAUL CASEY (Großbritannien) - steht vor seiner fünften Ryder-Cup-Teilnahme. © DPA pa
  2. TEAM EUROPE: MATT FITZPATRICK (Großbritannien)
    Image: TEAM EUROPA: MATT FITZPATRICK (Großbritannien) - der jüngste Engländer, der 5 European-Tour-Events gewonnen hat und übertrifft damit Sir Nick Faldo. Im zarten Alter von 21 Jahren vertrat er Europa bereits im Ryder Cup. © DPA pa
  3. TEAM EUROPE: TOMMY FLEETWOOD (Großbritannien)
    Image: TEAM EUROPA: TOMMY FLEETWOOD (Großbritannien) - vertritt Europa nach dem Sieg 2018 zum zweiten Mal beim Ryder Cup.  © DPA pa
  4. TEAM EUROPE: SERGIO GARCIA (Spanien)
    Image: TEAM EUROPA: SERGIO GARCIA (Spanien) - stellte 2018 einen Ryder-Cup-Rekord von 22-12-7 (S/N/U) auf und zog damit am bisherigen Rekordhalter Sir Nick Faldo (23-19-4) vorbei. © DPA pa
  5. TEAM EUROPE: TYRRELL HATTON (Großbritannien)
    Image: TEAM EUROPA: TYRRELL HATTON (Großbritannien) - vertritt Europa nach dem Sieg 2018 zum zweiten Mal beim Ryder Cup.  © DPA pa
  6. TEAM EUROPE: VIKTOR HOVLAND (Norwegen)
    Image: TEAM EUROPA: VIKTOR HOVLAND (Norwegen) - gewann im Juni 2021 die BMW International Open vor Martin Kaymer. Er ist der erste Norweger, der Europa beim Ryder Cup vertritt.  © DPA pa
  7. TEAM EUROPA: SHANE LOWRY (Irland)
    Image: TEAM EUROPA: SHANE LOWRY (Irland) - gibt sein Debüt beim Ryder Cup. © DPA pa
  8. TEAM EUROPA: RORY MCILROY (Großbritannien)
    Image: TEAM EUROPA: RORY MCILROY (Großbritannien) - gewann den Ryder Cup mit Team Europa bereits vier Mal.  © DPA pa
  9. TEAM EUROPA: IAN POULTER (Großbritannien)
    Image: TEAM EUROPA: IAN POULTER (Großbritannien) - nimmt bereits zum siebten Mal am Ryder Cup teil. © DPA pa
  10. TEAM EUROPA: JON RAHM (Spanien)
    Image: TEAM EUROPA: JON RAHM (Spanien) - führte im Juni und Juli 2021 die Weltranglistenerste an. Sein größter Erfolg war der Gewinn des Majors US Open 2021. © DPA pa
  11. TEAM EUROPA: BERND WIESBERGER (Österreich)
    Image: TEAM EUROPA: BERND WIESBERGER (Österreich) - gewann im Mai 2021 die Made in HimmerLand in Dänemark und feiert sein Debüt beim Ryder Cup.  © DPA pa
  12. TEAM EUROPA: LEE WESTWOOD (Großbritannien)
    Image: TEAM EUROPA: LEE WESTWOOD (Großbritannien) - nimmt zum 11. Mal am Ryder Cup teil. © DPA pa
  13. KAPITÄN TEAM EUROPA: PADRAIG HARRINGTON (Irland)
    Image: KAPITÄN TEAM EUROPA: PADRAIG HARRINGTON (Irland) © Imago
  14. VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: LUKE DONALD (Großbritannien)
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: LUKE DONALD (Großbritannien) © DPA pa
  15. VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: ROBERT KARLSSON (Schweden)
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: ROBERT KARLSSON (Schweden) © DPA pa
  16. Martin Kaymer geht bei den BMW PGA Championship an den Abschlag - live im Stream auf skysport.de.
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: MARTIN KAYMER (Deutschland) © DPA pa
  17. VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: GRAEME MCDOWELL (Großbritannien)
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: GRAEME MCDOWELL (Großbritannien) © DPA pa
  18. VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: HENRIK STENSON (Schweden)
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM EUROPA: HENRIK STENSON (Schweden) © DPA pa
  19. TEAM USA: DANIEL BERGER
    Image: TEAM USA: DANIEL BERGER - feiert sein Debüt beim Ryder Cup.  © DPA pa
  20. Patrick Cantlay gewinnt den FeExCup.
    Image: TEAM USA: PATRICK CANTLAY - gewann 2021 zum ersten Mal das Finale der PGA Tour und räumte den 15-Millionen-Dollar-Jackpot ab. Wird 2021 zum PGA Tour Player of the Year gewählt. © DPA pa
  21. TEAM USA: BRYSON DECHAMBEAU
    Image: TEAM USA: BRYSON DECHAMBEAU - gewann 2021 die Arnold Palmer Invitational. Vertritt die USA zum zweiten Mal nach 2018 beim Ryder Cup.  © DPA pa
  22. TEAM USA: HARRIS ENGLISH
    Image: TEAM USA: HARRIS ENGLISH - gewann 2021 die Sentry Tournament of Champions sowie die Travelers Championship. Gibt sein Debüt beim Ryder Cup. © DPA pa
  23. TEAM USA: TONY FINAU
    Image: TEAM USA: TONY FINAU - gewann 2021 The Northern Trust und nimmt zum zweiten Mal am Ryder Cup teil.  © DPA pa
  24. TEAM USA: DUSTIN JOHNSON
    Image: TEAM USA: DUSTIN JOHNSON - steht vor seiner fünften Ryder-Cup-Teilnahme.  © DPA pa
  25. TEAM USA: BROOKS KOEPKA
    Image: TEAM USA: BROOKS KOEPKA - vertritt die USA zum dritten Mal nach 2016 und 2018 beim Ryder Cup. Gewann 2021 die Waste Management Phoenix Open. © DPA pa
  26. TEAM USA: COLLIN MORIKAWA
    Image: TEAM USA: COLLIN MORIKAWA - feiert sein Debüt beim Ryder Cup. Gewann 2021 The Open Championship. © DPA pa
  27. TEAM USA: XANDER SCHAUFFELE
    Image: TEAM USA: XANDER SCHAUFFELE - gewann 2021 Olympisches Gold in Tokio. Nimmt zum ersten Mal am Ryder Cup teil. © DPA pa
  28. TEAM USA: SCOTTIE SCHEFFLER
    Image: TEAM USA: SCOTTIE SCHEFFLER - gibt sein Debüt beim Ryder Cup.  © DPA pa
  29. TEAM USA: JORDAN SPIETH
    Image: TEAM USA: JORDAN SPIETH - steht vor seiner vierten Ryder-Cup-Teilnahme. Gewann 2021 die Valero Texas Open. © DPA pa
  30. TEAM USA: JUSTIN THOMAS
    Image: TEAM USA: JUSTIN THOMAS - vertritt die USA zum zweiten Mal nach 2018 beim Ryder Cup. Gewann 2021 The Players Championship. © DPA pa
  31. KAPITÄN TEAM USA: STEVE STRICKER
    Image: KAPITÄN TEAM USA: STEVE STRICKER © Imago
  32. VIZE-KAPITÄN TEAM USA: FRED COUPLES
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM USA: FRED COUPLES © DPA pa
  33. VIZE-KAPITÄN TEAM USA: JIM FURYK
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM USA: JIM FURYK © DPA pa
  34. VIZE-KAPITÄN TEAM USA: ZACH JOHNSON
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM USA: ZACH JOHNSON © DPA pa
  35. Phil Mickelson
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM USA: PHIL MICKELSON © DPA pa
  36. Davis Love III
    Image: VIZE-KAPITÄN TEAM USA: DAVIS LOVE III © DPA pa
  37. Sky zeigt den Ryder Cup live im TV und im Stream auf skysport.de und in der Sky Sport App.
    Image: Sky zeigt den Ryder Cup live im TV und im Stream auf skysport.de und in der Sky Sport App. © Sky

Am Nachmittag (Ortszeit) stehen noch einmal vier Team-Duelle im Lochwettspiel auf dem Programm. Am Sonntag wird dann in den zwölf Einzel-Matches die Entscheidung fallen, welches Team den Ryder Cup gewinnt. Dem Titelverteidiger reicht bei 28 Punkten schon ein Remis zum Sieg. Der Herausforderer muss mindestens ein 14,5:13,5 erreichen.

Afternoon Four-Ball Matches & Tee Times am Samstag

Match 1:

19:26 Uhr: Tony Finau & Harris English (USA) vs. Shane Lowry & Tyrrell Hatton (Europa)

Match 2:

19:42 Uhr: Brooks Koepka & Jordan Spieth (USA) vs. Jon Rahm & Sergio Garcia (Europa)

Match 3:

19:58 Uhr: Scottie Scheffler & Bryson DeChambeau (USA) vs. Tommy Fleetwood & Viktor Hovland (Europa)

Match 4:

20:14 Uhr: Dustin Johnson & Collin Morikawa (USA) vs. Ian Poulter & Rory McIlroy (Europa)

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten