Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

SV Wehen Wiesbaden - Karlsruher SC. 2. Bundesliga.

BRITA-Arena WiesbadenAtt10.626.

SV Wehen Wiesbaden 1

  • L Hyun-Ju (22. minute)

Karlsruher SC 0

    2. Bundesliga: Wehen Wiesbaden gewinnt gegen KSC

    Dämpfer für den KSC! Wiesbaden stürmt an die Tabellenspitze

    Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden hat sich zumindest für eine Nacht an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga gesetzt.

    Die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski besiegte den hoch eingeschätzten Karlsruher SC mit 1:0 (1:0) und hat nach drei Spielen sieben Punkte auf dem Konto.

    Hyunju Lee (22.) erzielte den einzigen Treffer. Für das Team von Coach Christian Eichner bedeutete die erste Saisonniederlage eine Woche nach dem Pokal-Aus beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken einen weiteren Dämpfer.

    Die Gäste begannen stürmisch. Doch Ex-Nationalspieler Lars Stindl (8.) und Daniel Brosinski (10.) scheiterten am gut reagierenden SV-Torhüter Florian Stritzel. Die Führung der Gastgeber kam überraschend. Lee schlenzte den Ball aus 17 Metern ins Netz.

    2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
    2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

    Wann steigt welches Spiel in der 2. Bundesliga? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

    KSC vom Rückstand beeindruckt

    Der KSC zeigte sich vom Rückstand beeindruckt, flüssige Kombinationen bildeten nun die Ausnahme. Zudem vergab Fabian Schleusener (33.) im Nachschuss die Gelegenheit zum Ausgleich. Auf der anderen Seite hatte Robin Heußer (45.+3) den zweiten Wiesbadener Treffer auf dem Fuß.

    Karlsruhe startete druckvoll in den zweiten Durchgang. Schleusener fand aber zweimal seinen Meister in Stritzel (54., 57.). Wehen blieb bei Kontern aber gefährlich. KSC-Schlussmann Patrick Drewes parierte aber stark gegen Kianz Froese (63.).

    SID

    Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

    Weiterempfehlen: