Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

VfL Osnabrück - Hannover 96. 2. Bundesliga.

Osnatel ArenaZuschauer15.741.

VfL Osnabrück 1

  • E Engelhardt (61. minute)

Hannover 96 0

    Hannover 96 verliert in der 2. Bundesliga beim VfL Osnabrück

    Rückschlag im Aufstiegsrennen! 96 blamiert sich beim Schlusslicht

    Hannover 96 hat im Kampf um die Aufstiegsplätze in der 2. Bundesliga einen schweren Rückschlag erlitten.

    Die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl unterlag beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht VfL Osnabrück durch einen Treffer von Erik Engelhardt (61.) 0:1 (0:0) und verpasste damit den Sprung auf Rang drei.

    Für Hannover war es nach zuletzt vier Siegen die erste Niederlage in diesem Jahr. Der Hamburger SV kann seinen Vorsprung auf die Niedersachsen damit beim Debüt von Trainer Steffen Baumgart am Sonntag auf vier Punkte vergrößern.

    Hannover offensiv zu harmlos

    Gegen die zuletzt so formstarken Gäste hielt Osnabrück von Beginn an gut dagegen und agierte auf Augenhöhe. Hannover wurde erst in der zweiten Halbzeit ein wenig gefährlicher, leistete sich dann aber einen kollektiven defensiven Blackout und war anschließend offensiv zu harmlos.

    Der entscheidende Treffer zum zweiten Saisonsieg für Osnabrück fiel nach einem Eckball. Nach der Hereingabe von Dave Gnaase parierte Torhüter Ron-Robert Zieler zunächst gegen Maxwell Gyamfi ab, Robert Tesche leitete den Ball danach zu Engelhardt weiter, der aus kurzer Distanz nur noch einköpfen musste. Osnabrück beendete damit seine Horrorserie von 15 Spielen ohne Sieg.

    SID

    Mehr Fußball

    Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

    Weiterempfehlen: