Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

1899 Hoffenheim - SC Freiburg. Frauen-Bundesliga.

Dietmar-Hopp-StadionZuschauer1.219.

1899 Hoffenheim 2

  • N Billa (60. minute)
  • E Memeti (93. minute)

SC Freiburg 3

  • S Folmli (14. minute)
  • H Kayikçi (47. minute)
  • C Zicai (82. minute)

Hoffenheim verliert gegen Freiburg und erstmals in der Saison der Frauen-Bundesliga

Serie gerissen! Freiburg fügt Hoffenheim erste Niederlage zu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Frauen-Bundesliga, 6. Spieltag: Die Fußballerinnen des SC Freiburg haben der TSG Hoffenheim überraschend die erste Saisonniederlage zugefügt. Die Breisgauerinnen gewinnen mit 3:2 (1:0).

Die Hoffenheimerinnen blieben in den ersten fünf Spielen der Saison ungeschlagen. Jetzt haben sie im SC Freiburg ihren Meister gefunden.

Die Fußballerinnen des SC Freiburg haben der TSG Hoffenheim in der Frauen-Bundesliga überraschend die erste Saisonniederlage zugefügt. Die Breisgauerinnen gewannen mit 3:2 (1:0). Zuvor hatte die TSG drei Siege und zwei Unentschieden geholt, durch die Niederlage verpasste Hoffenheim die zwischenzeitliche Übernahme der Tabellenführung.

Svenja Fölmli (14.), Hasret Kayikci (47.) und Cora Zicai (82.) trafen für Freiburg. Nicole Billa (60.) und Ereleta Memeti (90.+3) verkürzten für die Hoffenheimerinnen. Der Sport-Club hat jetzt acht Punkte auf dem Konto, Hoffenheim bleibt bei elf Zählern.

Im zweiten Spiel am Samstag trennten sich Bayer Leverkusen und die SGS Essen torlos.

SID

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.