Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Werder Bremen - Eintracht Frankfurt. Frauen-Bundesliga.

Weser-Stadion Platz 11Zuschauer1.567.

Werder Bremen 0

    Eintracht Frankfurt 1

    • N Anyomi (26. minute)

    Frankfurt siegt in Bremen in Frauen-Bundesliga

    Dank Anyomi: Frankfurt hält Kontakt zur Spitze

    Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

    Frauen-Bundesliga, 6. Spieltag: Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt bleiben dank Nationalspielerin Nicole Anyomi in Schlagdistanz zur Tabellenspitze der Bundesliga. Das Team von Trainer Niko Arnautis gewann mit 1:0 bei Werder Bremen.

    Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt bleiben dank Nationalspielerin Nicole Anyomi in Schlagdistanz zur Tabellenspitze der Bundesliga.

    Das Team von Trainer Niko Arnautis gewann am sechsten Spieltag 1:0 (1:0) bei Werder Bremen und liegt mit zehn Zählern auf Rang fünf, nur einen Punkt hinter der TSG Hoffenheim auf dem dritten Platz. An der Spitze thront Bayern (14 Punkte). Die Meisterinnen hatten am Sonntag Pokalsieger VfL Wolfsburg (13) knapp bezwungen.

    Zur Tabelle

    Deine Filmhighlights bei Sky
    Deine Filmhighlights bei Sky

    Mit Sky Cinema erhältst du Zugang zu den größten Blockbustern bereits kurz nach dem Kino. Schaue "Rheingold“, "M3GAN", "Operation Fortune" und vieles mehr!

    Offensivspielerin Anyomi, die beim enorm wichtigen Pflichtsieg der DFB-Frauen auf Island (2:0) am Dienstag noch verletzt gefehlt hatte, entschied die Partie am Montagabend bereits in der 26. Minute, als sie einen Frankfurter Angriff mit einem sehenswerten Heber zur Führung für die SGE vollendete. Bremen kassierte bereits die dritte Saisonniederlage und liegt mit sieben Punkten auf Rang neun.

    SID

    Mehr dazu

    Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.