Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Offiziell! Insigne wechselt von Neapel in die MLS

Offiziell! Italienischer Europameister wechselt in die MLS

Insigne jubelt.
Image: Lorenzo Insigne wechselt nach Toronto.  © DPA pa

Die Tinte ist trocken! Lorenzo Insigne schließt sich dem FC Toronto an.

Der FC Toronto hat Lorenzo Insigne verpflichtet. Der MLS-Klub hat den Transfer bestätigt. Der Kapitän des SSC Neapel wechselt im Sommer ablösefrei nach Toronto, wo er einen Vorvertrag unterschrieben hat, der am 1. Juli 2022 beginnt und über vier Jahre läuft.

Zuletzt soll es in Neapel zu Differenzen mit Eigentümer Aurelio De Laurentiis wegen einer möglichen Gehaltserhöhung gekommen sein. In Toronto wird er 15 Millionen Dollar brutto (etwa 13,2 Millionen Euro) pro Spielzeit verdienen.

Der 30-jährige Stürmer ist zudem auch in der italienischen Nationalmannschaft aktiv. Für die Squadra Azzurra bestritt Insigne bislang 53 Länderspiele und konnte sich dabei zehnmal als Torschütze auszeichnen. 2021 wurde er mit Italien Europameister.

Präsident äußert sich

"Dies ist ein historischer und aufregender Tag für unseren Verein", sagte Bill Manning, Präsident des FC Toronto. "Lorenzo ist ein Weltklasse-Angreifer in der Blüte seiner Karriere. Er war Europameister mit Italien und hat in seiner Vereinskarriere mit Napoli auf den größten Bühnen gespielt. Lorenzo hat das Talent, Spiele zu verändern. Er spielt das Spiel mit Freude und Leidenschaft, und unsere Fans und Anhänger werden es lieben, ihn in unserem Team zu sehen."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten