Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Evan N’Dicka verlässt Eintracht Frankfurt

Offiziell! Frankfurt gibt Abschied von Leistungsträger bekannt

Evan N’Dicka (l.) und Eintracht Frankfurt gehen getrennte Wege.
Image: Evan N’Dicka (l.) und Eintracht Frankfurt gehen getrennte Wege.  © DPA pa

Eintracht Frankfurt verliert seinen Stamminnenverteidiger Evan N'Dicka. Wie der Klub am Mittwoch bekannt gab, hat sich der 23 Jahre alte Franzose gegen eine Verlängerung seines am 30. Juni auslaufenden Vertrages entschieden.

N'Dicka war 2018 nach Frankfurt gekommen, er hatte maßgeblichen Anteil am Gewinn der Europa League im Jahr 2022.

"Wir hätten Evan gerne auch in Zukunft bei Eintracht Frankfurt gesehen, es ist daher schade, dass er uns verlässt", sagte Sportvorstand Markus Krösche: "Gleichzeitig gilt Evan unser Dank für fünf gemeinsame Jahre, in denen er bereits zu Beginn in jungem Alter als Stammspieler seine Leistung gebracht hat. Am sportlichen Erfolg und der positiven Entwicklung von Eintracht Frankfurt hat er seinen Anteil."

Medienberichten zufolge wird sich N'Dicka dem italienischen Spitzenklub AS Rom anschließen.

SID

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.