Zum Inhalte wechseln

Real Madid gewinnt gegen Granada und ist wieder Tabellenführer

Kroos-Traumvorlage ebnet Sieg: Real bleibt Tabellenführer

Toni Kroos bleibt mit Real Madrid Tabellenführer.
Image: Toni Kroos bleibt mit Real Madrid Tabellenführer.  © Imago

Spaniens Renommierklub Real Madrid bleibt Tabellenführer in LaLiga.

Die Königlichen, mit Antonio Rüdiger und Toni Kroos in der Start-Elf angetreten, gewannen am Samstagabend gegen den FC Granada mit 2:0 (1:0). Brahim Díaz (26.) auf Vorarbeit von Kroos erzielte das Führungstor für die Madrilenen. Rodrygo (57.) erhöhte nach dem Wechsel auf 2:0.

Das Überraschungsteam FC Girona hatte zuvor einen weiteren Dreier geholt. Das Team gewann gegen den FC Valencia mit 2:1 (0:0) und weist wie Real 38 Punkte auf. Der Uruguayer Cristhian Stuani (83./88.) war mit einem späten Doppelpack der Matchwinner aufseiten von Girona. Hugo Duro (57.) hatte Valencia 1:0 in Führung gebracht.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr zum Thema Antonio Rüdiger

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten