Zum Inhalte wechseln

FC Bayern verpflichtet Bryan Zaragoza vom FC Granada offiziell

Fix! FCB sichert sich spanischen Nationalspieler

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Bayern München hat den ersten Neuzugang für den kommenden Sommer eingetütet. Bryan Zaragoza wechselt vom FC Granada zum Rekordmeister. Sky Reporter Torben Hoffmann erklärt, was den Spanier so stark macht.

Was Sky exklusiv berichtete, ist nun offiziell: Der FC Bayern hat Bryan Zaragoza vom FC Granada fix verpflichtet.

Es ist offiziell: Der FC Bayern hat sich die Dienste von Flügelspieler Bryan Zaragoza gesichert, wie der Rekordmeister am Mittwochmittag bekanntgab. Der 22-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2029 und wechselt im Sommer an die Isar.

Am Morgen hatte Sky bereits exklusiv von dem Transfer berichtet, was sich mit den Berichten des spanischen Senders El Chiringuito TV deckte, der den sich anbahnenden Wechsel zuerst vermeldet hatte. Der Rekordmeister zieht für den Spanier eine Kaufoption in Höhe von 15 Millionen Euro.

"Bryan Zaragoza ist ein antrittsstarker, sehr schneller und extrem wendiger Flügelspieler, der auf beiden Seiten einsetzbar ist. Er ist unberechenbar, torgefährlich und sehr gut in Eins-gegen-Eins-Situationen. Bryan ist einer der Senkrechtstarter in Spanien und schon länger auf unserem Schirm. Er wird unsere offensiven Möglichkeiten erweitern", ließ sich FCB-Sportdirektor Christoph Freund über den Neuzugang auf der Bayern-Homepage zitieren.

Beide Vereine standen schon seit längerer Zeit in Kontakt. Freund hatte im Werben um das 22-jährige Flügel-Juwel Vollgas gegeben und dabei RB Leipzig ausgestochen. Die Sachsen wollten Zaragoza ebenfalls verpflichten.

Schneller Spieler, der das direkte Duell sucht

Der Rechtsfuß feierte im Oktober gegen Schottland sein Debüt in der spanischen Nationalmannschaft. Bei Zaragoza handelt es sich um einen schnellen Spieler, der auch in engen Räumen direkte Duelle sucht und löst. Auch aufgrund seiner Leichtfüßigkeit sowie seiner Körpermaße von 1,64 Metern ist er für die Gegner schwer zu greifen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Für die Profis des FC Granada absolvierte Zaragoza bisher 51 Pflichtspiele, erzielte zehn Tore und bereitete drei weitere vor. Er stieg vergangene Saison mit Granada in La Liga auf, kämpft jedoch aktuell mit seinem Team gegen den Abstieg.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: