Zum Inhalte wechseln

Ex-Schalker Max Meyer könnte den FC Luzern ablösefrei verlassen

Ex-Schalker im Form-Hoch! Meyer träumt von Bundesliga-Rückkehr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Max Meyer will zurück in die Bundesliga.

Ex-Schalke-Spieler Max Meyer träumt nach Sky Informationen von einer Rückkehr in die Bundesliga.

Ganze 192 Spiele absolvierte Max Meyer im königsblauen Trikot von Schalke 04, ehe er die Knappen 2018 in Richtung Crystal Palace verließ. Nach einigen Zwischenstationen ist der 28-Jährige mittlerweile in der Schweiz gelandet und dort für den FC Luzern aktiv.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

In der Schweizer Liga durchlebt der vierfache deutsche Nationalspieler derzeit ein erneutes Karriere-Hoch und zeigt sich in glänzender Verfassung. Meyer ist bei Luzern absoluter Führungsspieler und erzielte in der laufenden Spielzeit in 23 Spielen bislang sechs Tore und drei Assists, weswegen sein Klub laut Sky Transfer-Experte Florian Plettenberg auch gerne seinen im Sommer auslaufenden Vertrag verlängern möchte.

Bundesliga-Rückkehr im Sommer

Wie Plettenberg in "Transfer-Update - die Show" berichtete, träumt Meyer allerdings davon, "zurück in die Bundesliga zu kommen", weshalb die Tendenz beim Mittelfeldspieler aktuell in Richtung ablösefreiem Abschied von Luzern im Sommer geht.

Erste ernsthafte Gespräche über die Zukunft von Meyer werden erst im Jahr 2024 geführt, ein Wechsel im Winter ist laut dem Transfer-Experten "ausgeschlossen".

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: