Zum Inhalte wechseln

Transfer: ManUnited macht BVB bei David Raum Konkurrenz

PL-Topklub größter BVB-Konkurrent im Raum-Poker

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Borussia Dortmund bekommt bei David Raum ernsthafte Konkurrenz aus der Premier League: Manchester United treibt einen Wechsel voran.

David Raum spielte sich in der abgelaufenen Saison mit starken Leistungen in das Blickfeld zahlreicher Top-Teams - auch der BVB ist an dem Linksverteidiger dran. Die stärkste Konkurrenz kommt nach Sky Informationen aus der Premier League.

"Manchester United pusht", betonte Sky Reporter und Transfer Experte Florian Plettenberg bei Transfer Update - die Show. "Wir hören: Ein Transfer zu Manchester United kann passieren."

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

United mit eigenen Außenverteidigern unzufrieden

Von einer Einigung sollen die Parteien aber noch entfernt sein. Ein Medizincheck ist ebenfalls noch nicht datiert. Die Red Devils sind mit ihren Außenverteidigern nicht zufrieden, wollen sich daher mit dem talentierten deutschen Nationalspieler verstärken. Erste Gespräche sind bereits gelaufen, auch Raum kann sich einen Wechsel vorstellen. "Ich glaube, dass es nicht so schnell gehen wird, da es noch Borussia Dortmund gibt", sagte Plettenberg.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Was macht der BVB?

Der BVB hat Raum weiterhin auf dem Schirm. Sky Sport vernimmt zudem, dass ihn sein Management gerne zu Borussia Dortmund vermitteln würde, da es eine hochinteressante Adresse ist - gerade aufgrund der vielen Neuzugänge. Dennoch stehen mit Nico Schulz und Raphael Guerreiro noch zwei weitere Linksverteidiger beim BVB auf der Gehaltsliste. Hier dürfte das letzte Wort allerdings noch nicht gesprochen sein…

Raum steht bei der TSG Hoffenheim noch bis 2026 unter Vertrag. Als Ablöse wird wohl eine Summe zwischen 30 und 35 Millionen Euro fällig.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: