Zum Inhalte wechseln

Transfer News: BVB holt Jayden Braaf von Manchester City - Update

Offiziell: BVB holt Top-Talent Braaf von Manchester City

Jayden Braaf steht vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund.
Image: Jayden Braaf wechselt zu Borussia Dortmund.  © DPA pa

Der BVB hat sich erneut einen hochtalentierten Spieler aus England - und dabei einen Bundesliga-Konkurrenten ausgestochen.

Borussia Dortmund hat sich das nächste Talent von Manchester City geangelt. Wie der Vize-Meister am Freitag bekanntgab, schließt sich der 19-Jährige Jayden Braaf den Schwarz-Gelben an. Der Youngster unterschrieb einen Vertrag bis 2025.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Auch Bayer Leverkusen hatte nach Sky Infos großes Interesse an dem Flügelstürmer, der sich am Ende aber für den BVB statt Bayer entschieden hat.

Alles zu Borussia Dortmund auf skysport.de:

Schwere Knieverletzung bremst Braaf aus

Schon im Januar 2021 beschäftigte sich die Borussia intensiv mit dem Niederländer, der als eines der größten Offensivtalente überhaupt gilt. In der vergangenen Saison konnte er jedoch aufgrund einer schweren Knieverletzung kein Pflichtspiel für die Citizens absolvieren.

"Wenn Jayden die vor ihm liegende Phase meistert und klar bleibt, haben wir in ihm ein großes Talent an Bord", sagte der designierte BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten