Zum Inhalte wechseln

TennisNews: Petkovic scheitert in Stuttgart in Runde eins

Petkovic scheitert in Stuttgart in Runde eins - Friedsam weiter

SID

23.04.2021 | 18:23 Uhr

Andrea Petkovic scheitert in Stuttgart in Runde eins.
Image: Andrea Petkovic scheitert in Stuttgart in Runde eins. © Imago

Tennisspielerin Andrea Petkovic hat den Einzug in die zweite Runde des WTA Turniers in Stuttgart verpasst. Anna-Lena Friedsam hingegen zog souverän ins Achtelfinale ein.

Petkovic verlor ihr Auftaktmatch gegen die Weltranglisten-19. Maria Sakkari glatt mit 2:6, 2:6. Nach 66 Minuten verwandelte die Griechin ihren ersten Matchball. Petkovic, die für das hochklassig besetzte Turnier eine Wildcard erhalten hatte, leistete sich zwei Doppelfehler.

Auch Schunk ist raus - Friedsam souverän

Auch Qualifikantin Nastasja Schunk aus Mainz ist bereits am ersten Turniertag gescheitert. Die erst 17-Jährige unterlag der an acht gesetzten Schweizerin Belinda Bencic mit 4:6, 2:6.

Tennis-Kalender 2021

Tennis-Kalender 2021

Wann und wo spielt die Tennis-Elite? Zum Turnier-Kalender 2021.

Tennisspielerin Anna-Lena Friedsam ist dagegen souverän ins Achtelfinale eingezogen. Die 27-Jährige aus Neuwied setzte sich 6:2, 6:0 gegen die Norwegerin Ulrikke Eikeri durch, es war der erste Sieg für Friedsam auf der WTA-Tour seit den US Open Ende August. Im März war Friedsam im kolumbianischen Bogota in der ersten Runde ausgeschieden.

Julia Middendorf (Vechta) ist dagegen bei ihrem ersten WTA-Turnier in der ersten Runde gescheitert. Das 18 alte Talent unterlag der Estin Anett Kontaveit 2:6, 3:6. Middendorf war über die Qualifikation ins Hauptfeld vorgestoßen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: