Zum Inhalte wechseln

Tennis News: WTA: Angelique Kerber siegt zum Auftakt in Stuttgart

Erfolgreicher Start für Kerber in Stuttgart - Korpatsch raus

SID

24.04.2021 | 18:43 Uhr

Angelique Kerber startet erfolgreich ins WTA-Turnier in Stuttgart.
Image: Angelique Kerber startet erfolgreich ins WTA-Turnier in Stuttgart.  © DPA pa

Lockerer Aufgalopp für Angelique Kerber: Deutschlands beste Tennisspielerin hat beim WTA-Turnier in Stuttgart einen erfolgreichen Auftakt hingelegt.

Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin gewann am Mittwoch ihr Erstrundenmatch gegen die Georgierin Jekaterine Gorgodse 6:2, 6:2. Im Achtelfinale bekommt es Kerber, die 2015 und 2016 in Stuttgart den Titel gewonnen hatte, mit der an Position vier gesetzten Ukrainierin Jelina Switolina zu tun.

Tennis-Kalender 2021

Tennis-Kalender 2021

Wann und wo spielt die Tennis-Elite? Zum Turnier-Kalender 2021.

Kerber bestreitet in Schwaben den Auftakt in ihre Sandplatzsaison, auch will sie ihren enttäuschenden Saisonstart vergessen machen. Nach 1:12 Stunden verwandelte sie gegen Lucky Loser Gorgodse ihren zweiten Matchball und feierte im zehnten Match der Saison den erst fünften Sieg.

Korpatsch raus - Friedsam & Siegemund weiter

Tamara Korpatsch musste bei ihrer Rückkehr auf die WTA-Tour hingegen eine Niederlage einstecken. Die 25 Jahre alte Hamburgerin, die als Lucky Loser ins Hauptfeld gerückt war, unterlag in der ersten Runde der Weltranglistenneunten Karolina Pliskova (Tschechien) mit 5:7, 6:3, 3:6. Für Korpatsch war es das erste Match auf der Tour seit dem Erstrunden-Aus bei den French Open im vergangenem September.

Von den acht im Hauptfeld gestarteten Deutschen haben damit nur drei den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Neben Kerber gewannen auch Anna-Lena Friedsam (Neuwied) und Laura Siegemund (Metzingen) ihre Auftaktmatches. Siegemund fordert am Mittwochabend die Weltranglistenerste Ashleigh Barty aus Australien heraus.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: