Zum Inhalte wechseln

Tennis News: Emma Raducanu könnte zur Werbe-Ikone werden

Vom Tennis-Ass zur Milliardärin? Raducanu winken wohl Mega-Deals

Sky Sport

25.09.2021 | 23:43 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Emma Raducanu sorgte mit ihrem US-Open-Sieg als Qualifikantin für Furore. Sky UK befragte die heute 18-Jährige schon 2014 zu ihren Zielen und Idolen (Videolänge: 1:08 Min.).

Tennis-Ass und -Shootingstar Emma Raducanu hat mit dem Sieg bei den US-Open für Wellen gesorgt und die mediale Aufmerksamkeit erregt. Nun sind Gerüchte über potenzielle Werbe-Deals aufgetaucht, die ihr in Zukunft bis zu eine Milliarde Pfund bescheren könnten.

Tennis-Shootingstar Emma Raducanu wurde nach ihrem US-Open-Sieg über Nacht zum Star und könnte nun nach Informationen der DailyMail die ganz großen Sponsoren-Deals einstreichen. Demnach schätzen Sponsoring- und PR-Experten, dass die 18-jährige Britin im Falle einer langen und erfolgreichen Karriere zwischen 100 Millionen und einer Milliarde Pfund (bis zu 1,171. Milliarde Euro) einstreichen könnte.

Tennis-Kalender 2021

Tennis-Kalender 2021

Wann und wo spielt die Tennis-Elite? Zum Turnier-Kalender 2021.

Tennis-Ass und Werbe-Ikone?

Ihre beiden aktuellen Werbeverträge mit Nike und dem Schlägerhersteller Wilson seien dem Bericht zufolge auf rund 100.000 Pfund pro Jahr dotiert und würden nur noch ein Jahr laufen. Dem Vernehmen nach könnten diese um mindestens das Zehnfache aufgebessert oder durch neue Deals ersetzt werden.

Weitere potenzielle Werbeinteressenten kommen aus den Bereichen Mode, Beauty, aus der Automobilbranche sowie von Getränkeherstellern. Die DailyMail berichtet von Anfragen der Unternehmen Uniqlo, Aston Martin, Chanel, Lacoste sowie Tiffany & Co. Insider spekulieren, dass sie einen siebenstelligen Werbevertrag als Tiffany-Markenbotschafterin unterzeichnen wird.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Bereits vor den Australien Open im Januar, so rechnen die Markenexperten, dürfte Raducanu erste Top-Deals eintüten. Weitere würden im Falle einer erfolgreichen Karriere zweifellos folgen. Auch ihr multikultureller Hintergrund (geboren in Toronto, rumänischer Vater, chinesische Mutter, Durchbruch in New York) dürfte ihre Chancen auf lukrative Verträge noch einmal steigern.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: