Zum Inhalte wechseln

Tennis News: Alexander Zverev sagt bis 2024 in Halle zu

Zverev schlägt auch in kommenden Jahren in Halle auf

04.10.2021 | 13:48 Uhr

Alexander Zverev wirft Sandplatzkönig Rafael Nadal in Madrid aus dem Wettbewerb.
Image: Alexander Zverev wird auch in den kommenden Jahren in Halle aufschlagen.  © DPA pa

Olympiasieger Alexander Zverev wird auch in den kommenden drei Jahren beim Tennisturnier in Halle/Westfalen aufschlagen.

Wie die Organisatoren des Rasenevents am Mittwoch bekanntgaben, haben sie sich mit dem 24 Jahre alten Hamburger auf einen Vertrag bis 2024 geeinigt.

Auch Federer & Medwedew sind geplant

Im kommenden Jahr findet das Turnier vom 11. bis 19. Juni statt, auch der derzeit verletzte Grand-Slam-Rekordchampion Roger Federer (Schweiz) und US-Open-Sieger Daniil Medwedew (Russland) sind eingeplant.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Rasen zählt bislang noch nicht zu Zverevs besten Belägen. In diesem Jahr schied der deutsche Topspieler im Achtelfinale in Halle aus und verpasste anschließend auch beim Highlight in Wimbledon das Viertelfinale.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: