Zum Inhalte wechseln

Handball Transfer News: Göppingen holt Marin Sego

Göppingen holt kroatischen Nationaltorhüter

18.10.2021 | 15:15 Uhr

Marin Sego steht ab Sommer 2022 in der HBL im Tor.
Image: Marin Sego steht ab Sommer 2022 in der HBL im Tor.  © Imago

Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den kroatischen Nationaltorhüter Marin Sego verpflichtet.

Der 36-Jährige wechselt im Sommer 2022 vom französischen Erstligisten Montpellier Handball nach Baden-Württemberg. Wie der Verein am Freitag bekannt gab, erhält der Keeper einen Zweijahresvertrag und soll den bisherigen Schlussmann Urh Kastelic ersetzen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir einen Torhüter seiner Klasse von Frisch Auf überzeugen konnten", sagte Göppingens Sportlicher Leiter Christian Schöne.

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

LIQUI MOLY HBL Saison 2021/22 live auf Sky

Pass, Sprung und Wurf – auch in dieser Saison bist Du mit Sky in der LIQUI MOLY HBL am Ball! Sky zeigt alle Partien der Handball-Bundesliga live!

Sego absolvierte bislang 57 Länderspiele für Kroatien und wurde 2020 Vize-Europameister. Darüber hinaus gewann er 2016 mit dem polnischen Topklub KS Vive Kielce die Champions League.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten