Zum Inhalte wechseln

Handball News: Halbfinals des EHF FINAL4 der CL ausgelost

CL-Halbfinals ausgelost: Französisches Finale um Handball-Krone möglich

SID

28.05.2021 | 13:00 Uhr

Die Halbfinal-Partien des VELUX EHF FINAL4 in Köln wurden ausgelost.
Image: Die Halbfinal-Partien des VELUX EHF Final Four 2021 in Köln wurden ausgelost.  © Imago

Am Dienstag wurden in Wien die Halbfinal-Partien des FINAL4 der Champions League ausgelost.

Aalborg Handbold wird im Kampf um den Finaleinzug beim EHF FINAL4 gegen Paris Saint-Germain antreten, während Rekordmeister Barca in ihrem Halbfinale der EHF Champions League auf den HBC Nantes trifft. Das Finale um die europäische Krone findet am 12. und 13. Juni 2021 in der Kölner LANXESS arena statt.

Die HBL-Konferenz live im Stream!

Die HBL-Konferenz live im Stream!

Sky zeigt ab sofort jede Konferenz der LIQUI MOLY HBL im Livestream für Kunden auf skysport.de und in der Sky Sport App.

FINAL4 2021 ohne deutsche Beteiligung

Das FINAL4 findet in diesem Jahr ohne deutsche Beteiligung statt. Titelverteidiger THW Kiel war im Viertelfinale an Paris um Superstar Mikkel Hansen gescheitert. Die SG Flensburg-Handewitt schied gegen Aalborg aus. Die Kieler hatten sich erst im Dezember zum vierten Mal die europäische Handball-Krone aufgesetzt.

Alle Kolumnen von Stefan Kretzschmar

Alle Kolumnen von Stefan Kretzschmar

Stefan Kretzschmar spricht in seiner Kolumne über die spannendsten Themen aus der Welt des Handballs.

Barca bereits zum dritten Mal diese Saison gegen Nantes

Barca war in dieser Saison eine Klasse für sich, gewann jedes einzelne Spiel auf dem Weg zum EHF FINAL4 und bezwang Meshkov Brest im Viertelfinale mit Leichtigkeit. Sie treffen zum dritten Mal in dieser Saison auf HBC Nantes. Barca gewann zwei Begegnungen, musste sich aber im Februar zu Hause den Franzosen mit 30:29 geschlagen geben.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Nantes sicherte sich nach bemerkenswerten Siegen über Kielce und Veszprem in den K.O.-Runden zum zweiten Mal die Teilnahme an dem prestigeträchtigen Event in Köln.

Neuling Aalborg schlägt Flensburg und Porto

Paris Saint-Germain Handball konnte nach einem schwachen Saisonstart die Gruppe A gewinnen und sich im Viertelfinale von der Hinspielniederlage gegen Kiel erholen, um sich eine weitere Chance auf den Titel zu sichern.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

In der LANXESS arena treffen sie auf den Neuling Aalborg Handbold, der sich mit spannenden Duellen gegen Porto und Flensburg den Weg nach Köln erkämpft hat.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten