Zum Inhalte wechseln

Handball News: Füchse Berlin verlängern mit Trainer Jaron Siewert

Füchse Berlin verlängern mit Trainer Siewert

29.08.2021 | 16:55 Uhr

Jan Siewert bleibt weiter Coach der Füchse Berlin.
Image: Jan Siewert bleibt weiter Coach der Füchse Berlin.  © Imago

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den Vertrag mit seinem Trainer Jaron Siewert vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängert. Das gab der Klub am Freitag bekannt.

Siewert ist mit 27 Jahren der jüngste Trainer der Bundesliga, in seiner Premierensaison bei den Füchsen 2020/21 hatte er das Team auf Platz vier geführt.

"Jaron ist der Inbegriff der Identifikation mit unserem Verein", sagte Geschäftsführer Bob Hanning über den früheren Spieler und Jugendcoach der Füchse: "Die Vertragsverlängerung ist daraus resultierend nur die logische Konsequenz einhergehend mit der Entwicklung unserer Mannschaft."

Alle Kolumnen von Stefan Kretzschmar

Alle Kolumnen von Stefan Kretzschmar

Stefan Kretzschmar spricht in seiner Kolumne über die spannendsten Themen aus der Welt des Handballs.

Kretzschmar hat "vollstes Vertrauen" in Siewert

Laut Sportvorstand Stefan Kretzschmar sei Siewert in der nicht immer erfolgreichen Vorsaison "durch ein gewisses Stahlbad gegangen", der ehemalige Weltklasse-Handballer setzt weiterhin "vollstes Vertrauen" in den jungen Trainer.

Marc Walter steht Siewert zum Saisonstart und darüber hinaus nicht zur Verfügung. Der Kreisläufer musste aufgrund eines Knorpelschadens im Knie operiert werden, seine Rückkehr ist für die Zeit nach der EM im Januar 2022 in Ungarn und der Slowakei anvisiert.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten