Zum Inhalte wechseln

Handball News: Füchse Berlin Tabellenführer in der HBL

HBL: Berlin übernimmt Spitze - Magdeburg und Göppingen siegen

23.09.2021 | 22:32 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Handball, Bundesliga, 3. Spieltag: Die Füchse Berlin sind an die Tabellenspitze gestürmt. Die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert siegte bei der MT Melsungen. (Videolänge: 2:17 Minuten)

Die Füchse Berlin haben in der Handball-Bundesliga (HBL) den dritten Sieg im dritten Spiel gefeiert und sich vorerst an die Tabellenspitze gesetzt.

Die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert gewann am Donnerstagabend ungefährdet mit 33:25 (15:9) bei der MT Melsungen. Bester Werfer der Hauptstädter, die sich bereits früh in der ersten Hälfte entscheidend abgesetzt hatten, war Rechtsaußen Hans Lindberg mit sechs Treffern.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Handball, Bundesliga, 3. Spieltag: Der SC Magdeburg kam nach starkem Beginn gegen die HSG Wetzlar zwischenzeitlich in Bedrängnis. Am Ende setzte sich die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert mit 30:26 durch. (Videolänge: 1:56 Minuten)

Magdeburg und Göppingen wahren weiße Weste

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Handball, Bundesliga, 3. Spieltag: Pokalsieger TBV Lemgo wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Das Team von Trainer Florian Kehrmann unterlag dem SC DHfK Leipzig mit 26:27. (Videolänge: 1:56 Minuten)

Auch der SC Magdeburg und Frisch Auf Göppingen halten sich in der neuen Spielzeit noch schadlos. Der SCM siegte vor 3474 Zuschauern in der heimischen GETEC Arena mit 30:26 (15:14) gegen die HSG Wetzlar. Göppingen setzte sich im württembergischen Derby mit 34:27 (15:11) beim TVB Stuttgart durch und konnte sich dabei auf seinen starken Rückhalt Daniel Rebmann verlassen, der mit insgesamt 13 Paraden großen Anteil am Auswärtserfolg hatte.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Handball, Bundesliga, 3. Spieltag: Drei Siege auf dem Konto hat Frisch Auf Göppingen. Im Schwaben-Derby gegen den TVB Stuttgart siegte Göppingen mit 34:27. (Videolänge: 2:21 Minuten)

Pokalsieger TBV Lemgo wartet hingegen weiter auf den ersten Saisonsieg. Das Team von Trainer Florian Kehrmann unterlag dem SC DHfK Leipzig mit 26:27 (12:14).

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten