Zum Inhalte wechseln

Handball-EM: Frankreich-Trainer Gille positiv auf Corona getestet

Frankreichs Trainer Gille positiv auf Corona getestet

Frankreichs Trainer Guillaume Gille ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Image: Frankreichs Trainer Guillaume Gille ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.  © Imago

Handball-Olympiasieger Frankreich muss bei der laufenden Europameisterschaft vorerst ohne Cheftrainer Guillaume Gille auskommen.

Wie der französische Verband am Freitag bekannt gab, wurde der 45-Jährige positiv auf das Coronavirus getestet und muss nun mindesten fünf Tage in Isolation verbringen.

Handball-EM 2022: Alle Infos zu Spielplan, Übertragung & Co.

Handball-EM 2022: Alle Infos zu Spielplan, Übertragung & Co.

Handball-Deutschland ist heiß auf die EM! Alles Wissenswerte rund um's Turnier gibt es hier.

Gille, der als Spieler zehn Jahre beim HSV Hamburg unter Vertrag stand, ist der zweite Coronafall bei den Franzosen. Zuvor wurde am Dienstag Linksaußen Karl Konan positiv auf COVID-19 getestet.

Frankreich trifft am 2. Spieltag der Hauptrunde am Samstag auf Island (18.00 Uhr), vertreten wird Gille dann von seinem Assistenten Erick Mathe.

SID

Alles zur Handball-EM 2022 auf skysport.de:

Aktuelle News zur EHF Euro 2022
Alle Videos zur EHF Euro 2022
Livescores zur EHF Euro 2022
Spielplan zur Handball-EM
Tabellen zur Handball-EM
Ergebnisse zur Handball-EM
FAQ: Alle Infos zur EM und Übertragung

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten