Zum Inhalte wechseln

Golf: Joo-Hyung Kim gewinnt zweiten PGA-Titel schneller als Woods

Youngster Kim schreibt Geschichte mit zweitem PGA-Titel

Joo-Hyung Kim hat mit seinem zweiten PGA-Erfolg Geschichte geschrieben.
Image: Joo-Hyung Kim hat mit seinem zweiten PGA-Erfolg Geschichte geschrieben.  © Imago

Golfprofi Joo-Hyung Kim hat die Shriners Children's Open in Las Vegas gewonnen und als zweitjüngster Mehrfachsieger auf der PGA-Tour Geschichte geschrieben.

Der 20 Jahre alte Südkoreaner ist der erste Spieler seit Golflegende Tiger Woods 1996, der vor seinem 21. Geburtstag zwei PGA-Erfolge eingefahren hat. Der Münchner Stephan Jäger landete auf dem geteilten 44. Rang.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

260 Schläge reichen Kim

Kim setzte sich mit 260 Schlägen vor den US-Amerikanern Patrick Cantlay und Matthew NeSmith (je 263) durch und gewann als erster Profi seit J.T. Poston (USA) 2019 bei der Wyndham Championship ohne einen einzigen Bogey. Jäger benötigte 273 Schläge.

House of the Dragon - exklusiv auf Sky
House of the Dragon - exklusiv auf Sky

Alle Infos zur gefeierten Game of Thrones Prequel-Serie - ab sofort exklusiv auf Sky Q, Sky Atlantic und im Stream!

Zum Rekord des jüngsten Zweifachsiegers auf der Tour, den der Amerikaner Ralph Guldahl 1932 aufstellte, fehlten Kim ein Monat und acht Tage. Er war bei seinem zweiten Erfolg jedoch sechs Monate jünger als der 15-malige Major-Sieger Woods.

"Ich habe Spaß auf der PGA-Tour, es ist wunderbar", sagte Kim: "Ich habe wirklich stabil gespielt."

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten