Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Sheffield United - Manchester United. England, Premier League.

Sheffield United 2

  • D McGoldrick (, )

Manchester United 3

  • M Rashford (, )
  • A Martial ()

Live-Kommentar

comment icon

Vielen Dank fürs Mitlesen und eine gute Nacht! Mit der Premier League melden wir uns schon am Samstag um 13.30 Uhr wieder, wenn Crystal Palace den Meister aus Liverpool empfängt.

comment icon

Für Sheffield geht es am Sonntag bereits um 13 Uhr in Brighton weiter, für ManUnited um 17.30 Uhr gegen Leeds.

comment icon

Manchester erobert durch die drei Punkte den 6. Tabellenplatz, die Blades bleiben mit sechs Punkten Rückstand auf den vorletzten Rang mit nur einem Zähler Letzter.

comment icon

ManUnited feiert einen verdienten Erfolg in Sheffield, dabei wurde es am Ende nochmal spannend. Eigentlich dominierten die Red Devils die komplette Partie, waren allerdings durch McGoldrick in Rückstand geraten - und der machte es kurz vor dem Abpfiff auch eng. Rashford, Martial und erneut Rashford sorgten für die zwischenzeitlich in Hinblick auf die Spielverhältnisse sehr komfortabel anmutende Führung mit zwei Toren Abstand.

full_time icon

Das war es, Manchester United setzt sich knapp durch.

yellow_card icon

Auch Pogba bekommt dafür Gelb.

yellow_card icon

Robinson sieht die Gelbe Karte, weil er mit Pogba aneinandergerät.

comment icon

Plötzlich kommt die Angelegenheit an der Bramall Lane spannend daher.

highlight icon

Mousset schießt innerhalb des Sechzehners mit dem rechten Fuß von halbrechts halbhoch Richtung langes Eck, Henderson hält stark.

yellow_card icon

Henderson bekommt den gelben Karton, weil er sich bei einem Freistoß viel Zeit lässt.

comment icon

Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

substitution icon

McTominay kommt noch für Martial, der ein Tor erzielte und eins vorbereitete.

goal icon

Tooor! SHEFFIELD UNITED - Manchester United 2:3. Geht hier etwa noch etwas für den Underdog? Fleck bringt eine Ecke von der rechten Seite in die Mitte, Lindelöf köpft dort auf Höhe des zweiten Pfostens McGoldrick an - und das Leder landet im Tor.

comment icon

Brewster schießt aus 18 Metern halbrechter Position mit rechts in die Mauer.

comment icon

Freistoß aus vielversprechender Position für Sheffield ...

comment icon

Die Schlussphase ist in vollem Gang und eigentlich deutet nichts darauf hin, dass die Blades sich nochmal zurückmelden.

substitution icon

Van de Beek ersetzt Fernandes.

comment icon

Martial gibt den Ball von links an den Elfmeterpunkt, Mata schließt per Volley ab - Ramsdale taucht unter.

comment icon

Mousset schießt aus der Ferne - kein Problem für Henderson.

comment icon

Ramsdale wehrt eine Hereingabe schwach ab, Martial kommt aus fünf Metern zum Abschluss - trifft aber einen Gegenspieler.

substitution icon

Solskjaer tauscht zum ersten Mal: Mata ersetzt Greenwood.

substitution icon

Auch Wilder wechselt nochmal: Brewster kommt für Burke, der das Führungstor vorbereitete.

comment icon

Fernandes schießt einen Freistoß von halbrechts aus der Distanz auf das Tor, Ampadu stellt sich dem Versuch jedoch in den Weg.

comment icon

Rashford befördert den fälligen Freistoß aus einiger Entfernung in die Mauer.

yellow_card icon

Egan sieht nach einem Tritt gegen Fernandes Gelb.

comment icon

Greenwood prüft Ramsdale mit einem Schuss innerhalb des Strafraums, der Keeper wehrt ab.

comment icon

Ein Tor noch und ManUnited würde in der Livetabelle den 5. Platz erobern.

substitution icon

Wilder reagiert auf den Spielstand, bringt Stürmer Mousset für Innenverteidiger Jagielka - der erst in der Anfangsphase wegen Berges Verletzung eingewechselt wurde.

comment icon

Fleck zirkelt eine Ecke von der rechten Seite mit dem linken Fuß angeschnitten direkt aufs Tor, Henderson wehrt das Rund mit einer Hand aber noch über die Latte.

comment icon

Die ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte haben der Partie etwas Spannung genommen, führt das sowieso dominante ManUnited mittlerweile doch mit zwei Toren. Und Solskjaers Mannen bestimmen auch weiter das Geschehen, scheinen dem nächsten Treffer näher als Sheffield.

comment icon

Der Favorit kontert in Überzahl, Fernandes misslingt allerdings der letzte Pass.

comment icon

Telles schlägt einen Eckball von links an den Rand des Strafraums, Fernandes verzieht per Volley.

comment icon

Es dürfte jetzt sehr schwierig für die Hausherren sein, zurück ins Spiel zu kommen.

goal icon

Tor! Sheffield United - MANCHESTER UNITED 1:3. Rashford schnürt den Doppelpack! Klasse kombinieren sich Pogba, Greenwood, Fernandes, Martial und Rashford in Position, letzterer schießt schließlich flach mittig ins Tor - Ramsdale sieht dabei schwach aus.

yellow_card icon

Jagielka sieht nachträglich für ein Foul an Greenwood die erste Gelbe Karte des Abends.

comment icon

Vorlage Anthony Martial

comment icon

Nach Torschüssen steht es 7:7.

comment icon

Telles flankt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in die Gefahrenzone, Martial kommt mit dem Kopf auch dran, kann jedoch nicht für Torgefahr sorgen.

match_start icon

Der Ball rollt wieder, beide Mannschaften kommen personell unverändert aus dem Kabinentrakt.

half_time icon

Pause, Manchester United führt knapp bei Sheffield United.

comment icon

120 Sekunden drauf in Durchgang eins.

comment icon

McGoldrick probiert es aus der Distanz, verfehlt das Tor allerdings um ein gutes Stück.

comment icon

Martial zieht links in den Strafraum ein, verliert das Spielgerät aber im letzten Moment.

comment icon

McGoldrick schließt links aus wenigen Metern und spitzem Winkel flach ab, Henderson pariert.

highlight icon

Rashford bietet sich halblinks die große Chance auf den nächsten Treffer, mit seinem Flachschuss scheitert er aus elf Metern jedoch an Ramsdale.

comment icon

Es handelt sich in dieser Saison um das erste Ligator für Martial.

goal icon

Tooor! Sheffield United - MANCHESTER UNITED 1:2. ManUnited dreht das Spiel! Pogba hebt den Ball aus dem rechten Halbfeld vorne rein, Ramsdale kommt aus seinem Tor und verschätzt sich dabei - Martial muss nur noch einschieben.

comment icon

Fernandes setzt Martial mit einem hohen Ball aus dem rechten Halbfeld nach links in den Sechzehner stark in Szene, mit seiner Brustannahme kann der Angreifer die Kugel allerdings nicht kontrollieren.

comment icon

Eine halbe Stunde ist rum und ManUnited benötigte nicht lange für den Ausgleich. Nun drückt das Solskjaer-Team auf den nächsten Treffer.

comment icon

Das vierte Premier-League-Tor für Rashford in der neuen Spielzeit, alle fielen auswärts.

goal icon

Tooor! Sheffield United - MANCHESTER UNITED 1:1. Der Ausgleich! Lindelöf spielt aus der eigenen Hälfte einen langen Pass, in halbrechter Position nimmt Rashford den Ball stark mit rechts an und schließt mit gleichem Fuß aus 15 Metern halbhoch zentral ins Tor ab.

comment icon

Vorlage Victor Nilsson Lindelöf

comment icon

Für Burke geht es weiter.

highlight icon

Burke liegt nach einem Zweikampf mit Lindelöf am Boden, hält sich den rechten Oberschenkel.

highlight icon

Gute Möglichkeit für die Gäste! Halblinks taucht Rashford nach einem langen Pass frei vor dem Tor auf und schießt innerhalb des Strafraums über den langen Winkel. Das Schiedsrichtergespann entscheidet auf Abseits, das war jedoch knapp - sowohl, was den Abschluss als auch die Entscheidung der Unparteiischen angeht.

highlight icon

Die zweite Chance für die Blades! Fleck kommt aus halblinker Position vom Strafraumrand zum Abschluss mit dem linken Fuß, schießt flach knapp neben den kurzen Pfosten.

comment icon

Überraschend liegen die Gastgeber nach der Anfangsviertelstunde vorne, bemühen sich jetzt um defensive Kompaktheit. Noch jedenfalls findet der Favorit trotz viel Ballbesitz keine Wege, offensiv für Gefahr zu sorgen.

substitution icon

Es geht nicht weiter für Berge, Jagielka ersetzt ihn. Damit kommt ein Innenverteidiger für einen defensiven Mittelfeldspieler.

highlight icon

Berge wird am Spielfeldrand behandelt. Das sieht nicht gut aus.

comment icon

Der dritte Saisontreffer in der Liga für McGoldrick, den besten Torschützen bei Sheffield.

goal icon

Tooor! SHEFFIELD UNITED - Manchester United 1:0. Der Außenseiter geht in Führung, weil Henderson sich nach seiner Rückkehr ins Tor direkt einen dicken Bock leistet! Burke setzt ihn kurz vor dem Kasten unter Druck, trennt ihn vom Ball und setzt McGoldrick in Szene - der muss nur noch einschieben.

comment icon

Vorlage Oliver Burke

comment icon

Die erste Ecke: Fleck flankt von der rechten Seite, aber Henderson bereinigt.

match_start icon

Und los geht es. ManUnited in schwarzen Trikots stößt an, die Blades entgegnen in den klubtypischen rot-weißen Streifen.

comment icon

In Solidarität mit der Black-Lives-Matter-Bewegung gehen die Spieler wie in der Premier League gewohnt vor dem Anpfiff auf ein Knie.

comment icon

Referee Michael Oliver leitet den Vergleich.

comment icon

Sheffield United und Manchester United bekamen es bisher bereits in 85 Pflichtspielen miteinander zu tun, 31 Mal ging Sheffield als Sieger vom Platz und 40 Mal Manchester.

comment icon

ManUnited belegt mit 20 Zählern nach elf bestrittenen Spielen den 9. Platz. Heute geht es zumindest theoretisch um Rang 5, dafür wäre allerdings mindestens ein 4:1 nötig. Bislang haben die Red Devils in dieser Saison ihre fünf Auswärtsspiele in der Liga gewonnen, lagen dabei jedoch immer zurück.

comment icon

Tabellenschlusslicht Sheffield als klarer Underdog ins Duell. Die Gastgeber haben nach zwölf absolvierten Partien nur einen Punkt auf dem Konto und die letzten sieben verloren.

comment icon

Solskjaer wechselt hinsichtlich des torlosen Remis gegen Stadtrivale City viermal: Henderson, Telles, Matic und Marcial starten für de Gea, Shaw, McTominay und Fred.

comment icon

Blades-Trainer Wilder nimmt im Vergleich zum 0:3 in Southampton am Sonntag drei Änderungen vor: Robinson, Burke und McGoldrick rücken für Jagielka, Sharp und McBurnie in die Anfangsformation.

comment icon

Und auf diese Elf setzt Manchester-Coach Solskjaer: Henderson - Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Telles - Matic, Pogba - Greenwood, Fernandes, Martial - Rashford.

comment icon

So spielt Sheffield: Ramsdale - Basham, Egan, Robinson - Baldock, Stevens - Berge, Ampadu, Fleck - Burke, McGoldrick.

comment icon

Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 13. Spieltages zwischen Sheffield United und Manchester United.