Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Manchester United - Tottenham Hotspur. England, Premier League.

Manchester United 1

  • B Fernandes ( 11m)
  • A Martial (s/o )

Tottenham Hotspur 6

  • T NDombele ()
  • H Son (, )
  • H Kane (, 11m)
  • S Aurier ()

Premier League News: Manchester United im Topspiel gegen Tottenham

Tottenham ohne Bale im Topspiel gegen ManUnited

Sky Sport

04.10.2020 | 15:21 Uhr

Jose Mourinho ist mit Tottenham gegen Manchester United in der Premier League noch sieglos.
Image: Jose Mourinho ist mit Tottenham gegen Manchester United in der Premier League noch sieglos.  © DPA pa

In Manchester steigt das Topspiel des vierten Spieltages. United empfängt Tottenham mit Ex-Trainer Jose Mourinho. Am Sonntag live auf Sky!

Zum dritten Mal trifft Jose Mourinho mit Tottenham in der Premier League auf seinen Ex-Klub Manchester United. Einen Sieg konnte "The Special One" bisher mit den Spurs noch nicht feiern gegen United. Im Juni diesen Jahres gab es am 30. Spieltag ein 1:1, im Dezember 2019 verlor Mourinho und Tottenham 1:2 im Old Trafford.

Fragezeichen hinter Son

Der Saisonstart verlief für beide Teams in etwa gleich. Tottenham verbuchte aus den ersten drei Spielen vier Zähler. Der Pleite am ersten Spieltag gegen Everton folgte ein Sieg in Southampton und ein Remis gegen Newcastle. United absolvierte erst zwei Partien und gewann bei Brighton & Hove Albion. Zum Auftakt gab es eine überraschende Heimniederlage gegen Crystal Palace.

Hoffnung auf Besserung bei den Londonern machen die Personalien Bale und Son. Gareth Bale wurde von Real Madrid bis Saisonende ausgeliehen. Der Waliser wird aber am Sonntag noch nicht sein Comeback für Tottenham geben. Wie Trainer Mourinho berichtet, arbeitet Bale noch an seiner Fitness und wird wohl erst nach der Länderspielpause zum Einsatz kommen.

Hinter dem Einsatz von Heung-min Son steht noch ein dickes Fragezeichen. Der Südkoreaner plagt sich noch mit einer Verletzung aus dem Spiel gegen Newcastle. Wegen Oberschenkel-Problemen fehlte er unter der Woche in der Europa-League-Qualifikation.

Solskjaer schwärmt von Kane

Harry Kane ist daher wahrscheinlich auf sich alleine gestellt. Am 2. Spieltag in Southampton legte er Son vier Tore auf und erzielte den fünften Treffer selbst. Am Donnerstag gegen Maccabi Haifa machte Kane einen Dreierpack. "Harry ist einer der besten Torjäger auf der Welt und wir sind alle froh, dass er nach seiner Verletzung aus dem letzten Jahr zurück ist", schwärmt sogar der gegnerische Trainer Ole Gunnar Solskjaer. Der schiebt aber auch gleich hinterher: "Wir werden unsere Bestes tun, um ihn ruhig zu stellen."

Der United-Trainer kann dagegen am Sonntag aus dem Vollen schöpfen. Sky überträgt das Match of the Week am Sonntag ab 17 Uhr auf Sky Sport 1.

Weiterempfehlen: