Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

FC Liverpool - Brighton & Hove Albion. England, Premier League.

FC Liverpool 2

  • J Henderson ()
  • S Mané ()

Brighton & Hove Albion 2

  • E Mwepu ()
  • L Trossard ()

Live-Kommentar

comment icon

Damit verabschiede ich mich aus der Premier League. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, einen schönen Rest-Samstag wünsche ich.

comment icon

Für Liverpool ist das ein klarer Dämpfer im Kampf um die Tabellenführung - Chelsea siegt mit 3:0 in Newcastle und baut die Führung aus. Liverpool muss am kommenden Wochenende zu einem schweren Auswärtsspiel zu West Ham. Brighton kann auf diese Leistung aufbauen, kommende Woche ist Newcastle zu Gast. 

comment icon

Brighton zeigt von Beginn an, dass es hier mit Ambitionen antritt. Aber die ersten Chancen von March und Bissouma werden von Alisson glänzend abgewehrt. Liverpool macht es besser: Henderson und Mane stellen früh die Weichen auf Heimsieg. Mwepu schießt aber noch vor der Pause per Traumtor den Ausgleich. Im zweiten Durchgang will Liverpool dann die Führung wieder ausbauen, Brighton bleibt aber frech und furchtlos. Liverpool kann das eigene Spiel nicht durchziehen. So kommt Cucurella links durch und setzt in Kombination mit Lallana im Strafraum Troussard in Szene. Der bleibt cool und schießt den Ausgleich. Liverpool bleibt weiterhin ratlos und kann nicht mehr nachlegen, vielmehr ist Brighton näher am dritten Treffer. Am Ende trennen sich beide Teams mit 2:2 unentschieden - Ein gerechtes Ergebnis.

full_time icon

Das Spiel ist aus. Liverpool und Brighton trennen sich 2:2.

yellow_card icon

Robertson foult im gegnerischen Strafraum. Das Foul war nicht so grob, aber Robertson beschwert sich lautstark beim Schiedsrichter, auch er bekommt eine Verwarnung.

comment icon

Übrigens sind vier Minuten Nachspielzeit angezeigt.

yellow_card icon

Auch Duffy lässt sich auf die Gelbe Karte schreiben, er zieht am Trikot von Mane.

yellow_card icon

Lampdey verzögert das Spiel, er stellt sich vor einen Freistoß. Das hat die Gelbe Karte zur Folge.

yellow_card icon

Erste Amtshandlung: Gelbe Karte für Minamino. Er geht mit gestrecktem Fuß in den Gegner rein, die Entscheidung ist richtig. 

substitution icon

Minamino kommt für Jones auf den Rasen.

comment icon

Mane holt sich einen Eckball ab. Alexander-Arnold bringt das Ding rein, Cucurella und Feldman klären im Duo.

comment icon

Brighton bleibt dicht dran an der Überraschung. Furchtlos und frech greifen die Gäste weiter an. Liverpool wirkt ratlos.

comment icon

Brighton bleibt in Ballbesitz und bekommt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld. March findet Mwepu am langen Pfosten, der schießt aber ungefährlich in die Arme von Alisson.

substitution icon

Jürgen Klopp wechselt auch aus: Diogo Jota soll es richten, Firmino darf auf der Bank Platz nehmen.

substitution icon

Lallana geht vom Feld, Pascal Groß ist jetzt dabei.

comment icon

Tooooor für Brighton! Aber der Linienrichter hebt die Fahne. Trossard steht im Abseits. Er umkurvt anschließend Alisson und schiebt aus kurzer Distanz ein, aber der Treffer zählt nicht

comment icon

Weniger als 20 Minuten nur noch zu spielen, jetzt muss Liverpool etwas zeigen, damit noch ein Dreier herausspringt. Brighton ist aber ein sehr starker Gegner, da kann man sich die Zähne ausbeißen.

comment icon

Freistoß für Liverpool aus 20 Metern. Alexander-Arnold will tricksen, das Ding geht weit über die Kiste auf die Ränge. 

comment icon

Es wäre das dritte Spiel in Folge, das Liverpool gegen Brighton nicht gewinnen kann. Jetzt sind die Reds gefordert und laufen an.  

substitution icon

Nächste Auswechslung: Jakub Moder wird durch Tariq Lamptey ersetzt. 

goal icon

Tooooooor! Liverpool - BRIGHTON 2:2! Brighton kämpft sich zurück und kommt nach einer traumhaften Kombination zum Ausgleich! Cucurella leitet den Angriff über links ein, dann führt eine One-Touch-Kombination den Ball zu Trossard links im Strafraum. Der zieht nach Innen, wackelt einmal und schließt trocken in die kurze linke Ecke ab!

comment icon

Salah kommt mit Tempo rechts in den Strafraum. Er versucht es mit einem überraschenden Außenrist-Schuss, Sanchez ist aber auf dem Posten und hält problemlos.

substitution icon

Bissouma verlässt das Feld, Mac Allister ersetzt ihn.

comment icon

Robertson mit dem Eckball von der linken Seite. In der Mitte klärt Brighton zunächst, Oxlade-Chamberlain nimmt den Rebound außerhalb des Strafraums direkt, auch der Versuch landet neben der Kiste von Sanchez.

comment icon

Salah dribbelt sich durch den Strafraum und kommt im Zweikampf mit Cucurella zu Fall. Der VAR muss aber nicht eingreifen, das war viel zu wenig.

comment icon

Liverpool investiert jetzt wieder mehr. Firmino kommt über die Zentrale, der Pass auf Mane kommt aber nicht an. Immerhin gibt es Einwurf. Brighton steht aber sehr stabil hinten.

comment icon

Brighton erarbeitet sich Stück für Stück neues Selbstvertrauen. Die Gäste lassen sich nicht unterkriegen und kommen über die enorm starken Trossard und March vorne immer wieder zu Abschlussmöglichkeiten.

comment icon

Mane kommt mit viel Tempo in die gegnerische Hälfte. Salah läuft sich in den Strafraum frei und wird traumhaft bedient! Der Ägypter geht an Sanchez vorbei und schiebt ein. Dann geht die Fahne des Linienrichters hoch. Die Enscheidung ist korrekt, das Tor zählt nicht. 

comment icon

Brighton kommt wie bereits im ersten Durchgang schnell in den gegnerischen Strafraum. Trossard bringt die Flanke an den langen Pfosten, Mane klärt zum Eckball. Alisson kann diesen souverän wegfausten. 

match_start icon

Das Spiel läuft wieder. Brighton stößt an.

half_time icon

Abpfiff. Zur Pause führt Liverpool mit 2:1 gegen Brighton. 

comment icon

Zwei Minuten werden nachgespielt.

goal icon

Toooooor! Liverpool - BRIGHTON 2:1! Traumtor Mwepu! Liverpool lässt Brighton gewähren, hat dabei aber eigentlich weiterhin die Kontrolle. Dann wird Mwepu rechts im Halbfeld angespielt und ansatzlos schlenzt er die Kugel wunderbar in die lange linke Ecke! Alisson steht etwas weit vor dem Tor und schaut wohl in die Sonne, aber der Treffer ist dennoch ein Leckerbissen.

comment icon

Sanchez ist am Ball, schon ertönt ein Raunen im Stadion. Auch dieses Mal spielt Sanchez den Ball nur knapp an Salahs Füßen vorbei. 

comment icon

Sanchez spielt mit dem Feuer als Torwart, nimmt sich zu viel Zeit beim Ballwegschießen. Mane rauscht an und fälscht die Kugel ins Tor ab! Er war aber mit der Hand am Ball, deshalb schaut sich der VAR das nochmal an. 

comment icon

Eine halbe Stunde ist gespielt. Liverpool hat hier alles im Griff. Klar, Brighton hätte problemlos bereits zwei Tore erzielen können durch die riesigen Chancen von March und Bissouma, allerdings fehlte da die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Liverpool machte das anders und führt verdient. 

comment icon

Das ist natürlich für Oxlade-Chamberlain eine tolle Aktion: Vier Minuten nach der Einwechslung bereitet er das Tor vor. Traum-Einstand!

goal icon

Tooooooor! LIVERPOOL - Brighton 2:0! Liverpool macht einfach weiter: Oxlade-Chamberlain knallt aus dem rechten Halbfeld eine sensationelle Flanke auf den linken Pfosten. Da ist so viel Zug und Schnitt hinter, Sane muss einfach nur einnicken. Damit 

substitution icon

Der Wechsel ist vollzogen. Oxlade-Chamberlain kommt für Keita auf den Rasen.

comment icon

Keita bleibt am Mittelkreis liegen und fasst sich an den Knöchel. Er muss behandelt werden, er wurde gegen Manchester bereits an dieser Stelle getroffen...Oxlade-Chamberlain macht sich an der Seitenlinie bereit, die Zeichen stehen auf Auswechslung.

comment icon

Jetzt kreiert Bissouma wieder eine Torchance, diesmal per Fehlpass! Salah nutzt das für einen Traumpass auf Firmino im Strafraum, der vor Sanchez keinen kühlen Kopf bewahrt und das Ding über den Querbalken schlenzt. 

comment icon

Kaum sagt man es, kommt Brighton zu einer Top-Chance! Bissouma erobert in der eigenen Hälfte die Kugel, zieht durch bis zum Strafraum und schließt stark ab! Der Ball geht in die rechte Ecke, Alisson kann gerade noch so an den Pfosten und dann zur Ecke klären! Riesige Chance, die anschließende Ecke bleibt ohne Gefahr. 

comment icon

Liverpool spielt mit einer Ruhe und Gelassenheit, das ist sehr schwierig zu beschreiben. In jeder Aktion, jedem Lauf und Pass steckt so viel Routine und Selbstverständlichkeit. Mit dieser Qualität sind die Gäste momentan überfordert.

comment icon

Henderson spielt einen wunderbaren öffnenden Pass auf den rechten Flügel, Salah nimmt die Kugel unglaublich schön an, zieht nach Innen, aber findet dann keinen Mitspieler.

comment icon

Cucurella klärt auf der linken Abwehrseite gegen Salah zum Eckball. Alexander-Arnold wird ausführen, findet aber keinen Mitspieler.

comment icon

Liverpool bleibt dran. Henderson mit der Hereingabe aus dem Halbfeld, Mane verpasst am langen Pfosten nur knapp.

comment icon

Eine sehr rasante Anfangsphase hier in Anfield. March hätte die Führung machen können, Henderson macht sie einfach. Liverpool jetzt mit Führung und Fans im Rücken. Das wird schwer für Brighton. 

goal icon

Tooooooor! LIVERPOOL - Brighton 1:0! Auf der Gegenseite dann direkt der Treffer: Salah geht rechts in den Strafraum, bindet gleich zwei Gegenspieler. Er legt zurück auf Henderson, der von der Strafraumlinie abzieht und die Kugel wunderschön links in die Ecke schlenzt!

comment icon

Das Spiel startet mit einer riesigen Chance für die Gäste! Die Abwehr von Liverpool steht offen wie ein Scheunentor, ein langer Pass reicht, da steht March schon komplett frei links im Strafraum! Der Stürmer zieht mit dem linken Fuß ein mächtiges Pfund in die lange Ecke, aber Alisson wehrt glänzend ab. Da war mehr drin! 

comment icon

Liverpool läuft natürlich ganz in Rot auf, an der heimischen Anfield Road. Auch Brighton überrascht nicht, blau-weiß gestreifte Trikots tragen die Gäste.

match_start icon

Liverpool hat Anstoß, der erste Durchgang läuft.

comment icon

Vor dem Spiel gibt es im Zeichen des "Remembrance Day" wieder eine Schweigeminute. Eine große Mohnblüte ziert den Mittelkreis. Dies alles im Zeichen der Erinnerung an die Gefallenen, insbesondere in den Weltkriegen. 

comment icon

Salah ist der Mann der Stunde. Unglaubliche Tore und Vorlagen zaubert der Ägypter aus dem Hut. Mit zehn Toren und fünf Vorlagen ist Salah Topscorer der Liga. Mit sieben Toren und einer Vorlage hat Vardy als zweiter einen deutlichen Rückstand auf den Liverpool-Star.

comment icon

Brighton ist eines der Überraschungsteams in diesem Jahr. Mit einem Torverhältnis von lediglich 9:9 steht Potters Mannschaft mit 15 Punkten auf dem 6. Platz. Dennoch trügt der Schein: Zuletzt gab es vier sieglose Spiele in Folge. Auf drei Unentschieden gegen Norwich, Arsenal und Crystal Palace folgte vergangene Woche eine 1:4-Klatsche gegen City.  

comment icon

Die Ausgangslage: Liverpool geht natürlich als Favorit in dieses Spiel. Vor allem in der heimischen Anfield Road. Mit 21 Punkten und 27:6 Toren steht die Truppe von Jürgen Klopp hinter Chelsea auf dem 2. Rang. In neun Spielen kassierten die Reds gerade mal sechs Gegentreffer. Nur City und Chelsea sind da besser. Vor allem aber der letzte Liga-Auftritt lässt einige aufhorchen: 5:0 im Theatre of Dreams. Die Form der Hausherren ist Wahnsinn.

comment icon

Brighton beginnt mit dieser Elf: Sanchez - Cucurella, Dunk, Duffy, Veltman - Lallana, Moder - Mwepu, Bissouma, March - Trossard. 

comment icon

Die Aufstellungen sind da. Jürgen Klopp stellt so auf: Alisson - Robertson, Van Dijk, Konate, Alexander-Arnold - Jones, Henderson, Keita - Mane, Firmino, Salah.

comment icon

Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 10. Spieltages zwischen dem FC Liverpool und Brighton and Hove Albion.