Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Leeds United - Manchester United. England, Premier League.

Live-Kommentar

comment icon

Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Leeds United und Manchester United. Vielen Dank fürs Mitlesen.

comment icon

Am 34. Spieltag der Premier League trifft Leeds am 1. Mai ab 16 Uhr auswärts auf Brighton. Manchester United bekommt es einen Tag später zuhause ab 17:30 Uhr mit Meister Liverpool zu tun. 

comment icon

Durch die heutige Punkteteilung hat Manchester United nun 67 Punkte auf dem Konto, damit liegt der Rekordmeister in der Premier-League-Tabelle weiterhin komfortabel auf Platz 2. Leeds United hat 47 Zähler und liegt auf Platz 9 der Tabelle.

comment icon

Leeds United und Manchester United trennten sich am 33. Spieltag der Premier League mit einem torlosen Remis. In einer wenig ereignisreichen Begegnung hatten die Gäste die etwas besseren der ohnehin wenigen Möglichkeiten. So scheiterte Fernandes kurz vor der Pause per Freistoß an Leeds-Torhüter Meslier, nach dem Seitenwechsel waren die Red Devils zwar weiterhin spielerisch etwas überlegen, hatten vor allem durch Greenwood noch den ein oder anderen Abschluss, während Leeds offensiv recht harmlos blieb. 

full_time icon

Schlusspfiff in Leeds.

comment icon

Schiedsrichter Pawson ordnet in der zweiten Halbzeit vier Minuten Nachspielzeit an.

substitution icon

Dritter Wechsel bei Manchester United: Für Fred kommt van de Beek ins Spiel.

substitution icon

Zweiter Wechsel bei Manchester United: Für Rashford kommt Cavani ins Spiel.

comment icon

Greenwood schießt von halbrechts am Strafraum aus ungefähr 22 Metern. Der Flachschuss ist letztlich viel zu harmlos und stellt Torhüter Meslier vor keinerlei Probleme.

comment icon

So langsam geht es schon in die Schlussphase der Premier-League-Begegnung zwischen Leeds United und Manchester United. Immer noch steht es zwischen der Bielsa-Elf und dem Rekordmeister in einer wenig ereignisreichen Partie 0:0. 

substitution icon

Dritter Wechsel bei Leeds: Für Roberts kommt Koch ins Spiel.

substitution icon

Erster Wechsel bei Manchester United: Für James kommt Pogba ins Spiel.

comment icon

Die Gastgeber kommen mal zu einem Konterangriff über Toptorjäger Bamford, der diesen rechts im Strafraum auch selbst abschließt. Der Stürmer schießt den Ball aus etwa 14 Metern in die Hände von Torhüter Henderson.

substitution icon

Zweiter Wechsel bei Leeds: Für Costa kommt Klich ins Spiel.

yellow_card icon

Bamford geht bei einem Zweikampf mit McTominay viel zu ungestüm zu Werke und sieht dafür ebenfalls Gelb.

substitution icon

Erster Wechsel bei Leeds: Für Harrison kommt Poveda ins Spiel.

yellow_card icon

United-Kapitän Maguire sieht für ein zu hartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Roberts die nächste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.

comment icon

Gut 20 Minuten sind in der zweiten Halbzeit schon wieder rum, die Begegnung zwischen Leeds und Manchester United ist weiterhin spielerisch recht überschaubar. Chancen sind eher Mangelware, weil beide Mannschaften große Probleme im Spielaufbau haben.

yellow_card icon

Alioski begeht am gegnerischen Strafraum ein taktisches Foulspiel gegen Rashford und sieht dafür folgerichtig die Gelbe Karte.

highlight icon

Nach langer Zeit kommt auch Leeds mal wieder zu einem Abschluss. Costa zieht von links am Strafraum aus ziemlich genau 16 Metern volley in Richtung rechtes Eck ab. Der Schuss geht nur knapp über das Tor. 

highlight icon

Greenwood wird mit einem Pass in die Tiefe geschickt, der United-Jungstar zieht aus etwa 15 Metern von links im Strafraum in Richtung linkes Eck ab. Keeper Meslier taucht ab und kann den Ball auf Anhieb festhalten. 

highlight icon

Schon wieder kommt Fernandes im Strafraum zum Abschluss und dieses Mal wird es sogar recht knapp. Der Portugiese zieht von rechts aus etwa zehn Metern ab, der Schuss aus vollem Lauf geht nur hauchdünn links unten am Tor vorbei.

comment icon

Manchester United versucht den Druck in der Offensive nun sehr hoch zu halten und so Leeds gar nicht mehr aus der Umklammerung kommen zu lassen. Einen Abschluss konnten sich die Red Devils in der zweiten Halbzeit aber noch nicht erarbeiten.

comment icon

Fernandes kommt links im Strafraum an den Ball und versucht aus zirka 13 Metern abzuziehen. Der Schuss des Portugiesen wird gerade noch von Dallas abgeblockt. 

comment icon

Beide Trainer verzichteten zur Pause auf personelle Veränderungen und vertrauen zunächst weiterhin ihren jeweiligen Startformationen.

match_start icon

Weiter geht es in Leeds. 

half_time icon

Halbzeit in Leeds.

highlight icon

Starke Parade! Rashford schießt einen Freistoß von halbrechts aus etwa 22 Metern in Richtung linkes Eck. Torhüter Meslier greift über und lenkt den Ball mit einer Hand gerade noch über die Latte. Das war die bislang größte Möglichkeit in der heutigen Begegnung.

comment icon

Gut fünf Minuten vor der Pause bleibt das Spiel zwischen Leeds und Manchester United recht zäh, beide Teams haben große Probleme zu Chancen zu kommen und entsprechend wenige Highlights gab es bislang. 

yellow_card icon

Schiedsrichter Pawson gibt nun gleich die nächste Gelbe Karte. Leeds-Profi Roberts sieht sie für ein hartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Greenwood.

yellow_card icon

Für Ayling gibt es nach einem harten Einsteigen in der Nähe des eigenen Strafraumes gegen Rashford die erste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.

highlight icon

Leeds-Mittelfeldmann Dallas zieht aus ungefähr 20 Metern von halbrechts flach ab. Der Schuss geht recht zentral in Richtung Tor und ist so keine große Herausforderung für United-Schlussmann Henderson.

comment icon

Drüber! Fernandes schießt einen Freistoß von rechts am Strafraum aus etwa 21 Metern etwa einen Meter über den Kasten von Torhüter Meslier. 

comment icon

Tendenziell ist ManUtd in der Offensive nun etwas gefährlicher als Leeds, aber insgesamt gab es hüben wie drüben noch keine wirkliche Topmöglichkeit. Die Gäste versuchten in den zurückliegenden Minuten aber wenigstens, nach vorne zu spielen.

comment icon

Zunächst spielt sich Manchester United über die rechte Seite sehenswert in den Strafraum, dann kommt der Pass in den Rückraum auf Fernandes. Dem Portugiesen verspringt der Ball und so kann er anschließend nicht mehr den Abschluss suchen. 

comment icon

United-Stürmer Rashford versucht es von links am Strafraum aus etwa 21 Metern mal mit einem Distanzschuss, dieser wird entscheidend von Ayling abgeblockt. 

comment icon

Die Teams neutralisieren sich bislang größtenteils im Mittelfeld. Ein Blick in die Statistik zeigt, dass Manchester United dabei aber mit 54 Prozent etwas mehr an Ballbesitz hatte. Torgefahr ist hüben wie drüben noch eine Fehlanzeige. 

comment icon

Bruno Fernandes spielt den Ball von links am Strafraum in die Tiefe auf den einlaufenden James. Der Engländer kann den Ball in vollem Lauf nicht optimal kontrollieren und so trudelt dieser in die Hände von Leeds-Keeper Meslier.

comment icon

Nun schaffen es die Gäste aus Manchester erstmals im heutigen Spiel, sich über längere Zeit am gegnerischen Strafraum festzusetzen. Torabschlüsse sind für United aber dabei noch nicht zu verzeichnen.

comment icon

Die ersten rund zehn Minuten zwischen Leeds United und Manchester United sind rum. Bislang sind beide Teams ind er Offensive noch nicht wirklich aktiv geworden, sondern es läuft weiterhin die Abtastphase.

highlight icon

Die Gäste überbrücken durch einen weiten Schlag von Maguire aus der eigenen Spielhälfte das Mittelfeld. Rashford stürmt in die Tiefe und schießt aus etwa 16 Metern von halbrechts. Dabei trifft der United-Stürmer den Ball schlecht und so geht das Leder weit links am Tor vorbei. 

comment icon

Harrison reißt Gegenspieler McTominay im Mittelfeld etwas ungestüm um. Da hat der Leeds-Profi Glück, dass Schiedsrichter Pawson nicht schon früh die Gelbe Karte zückt.

comment icon

In den ersten Minuten an der Elland Road gibt es ein klassisches Abtasten zwischen Leeds United und Manchester United.

match_start icon

Los geht es in Leeds. 

comment icon

Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Craig Pawson.

comment icon

Leeds-Coach Bielsa schickt heute exakt dieselbe Startelf ins Rennen, die zuletzt gegen Meister Liverpool ein 1:1-Unentschieden erkämpfte. Bei Manchester United gibt es im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen Burnley nur einen Wechsel in der Startelf. Statt Pogba rückt James ins Team.  

comment icon

Das Hinrunden-Duell zwischen Manchester United und Leeds war am 14. Spieltag der laufenden Saison eine klare Sache für die Gastgeber. Beim 6:2-Sieg der Solskjaer-Elf trafen McTominay und Fernandes jeweils doppelt, zudem konnten sich noch Lindelöf und James in die Torschützenliste eintragen. Für Leeds trafen die Verteidiger Cooper und Dallas.

comment icon

Für Manchester United gab es zuletzt in der Premier League drei Punkte beim Heimspiel gegen Burnley. Durch einen Doppelpack von Greenwood sowie einem Treffer von Cavani siegte die Red Devils mit 3:1.

comment icon

Leeds United war zuletzt vor rund zwei Wochen in der Premier League im Einsatz. Durch ein 1:1-Unentschieden gegen Meister Liverpool kam der Aufsteiger dabei zu einem Punktgewinn. Verteidiger Llorente traf drei Minuten vor dem Ende per Kopf zum Ausgleich für die Gastgeber.

comment icon

Manchester United holte bislang bereits 66 Punkte aus 32 Begegnungen. Damit lag der Rekordmeister vor Beginn des Spieltages auf Rang 2, elf Zähler hinter dem Stadtrivalen und Tabellenführer Manchester City.

comment icon

Aufsteiger Leeds holte bislang 46 Punkte aus 32 Begegnung, damit lag das Team von Coach Bielsa vor Beginn des aktuellen Spieltages auf Rang 10.

comment icon

In der Tabelle der Premier League liegen vor Beginn des aktuellen Spieltages 20 Punkte zwischen den beiden heutigen Kontrahenten Leeds United und Manchester United.

comment icon

Manchester United läuft mit folgender Elf auf: Henderson - Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw - McTominay, Fred - Greenwood, Fernandes, James - Rashford.

comment icon

Leeds spielt in folgender Formation: Meslier - Ayling, Llorente, Struijk, Alioski - Phillips - Costa, Dallas, Roberts, Harrison - Bamford.

comment icon

Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 33. Spieltages zwischen Leeds United und Manchster United.