Zum Inhalte wechseln

Brighton & Hove Albion - FC Liverpool

England, Premier League

Brighton & Hove Albion 1

  • L Trossard 45'

FC Liverpool 3

  • M Salah 6', 76'
  • J Henderson 8'

Live-Kommentar

comment icon

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen eine gute Nacht.

comment icon

Die Reds bleiben also bei allen Rekorden auf Kurs. Die letzten Gegner sind Burnley, Arsenal, Chelsea und Newcastle. Brighton muss am Samstag gegen Manchester City ran.

comment icon

In einer meist einseitigen Partie hatte Brighton durchaus Chancen auf die große Überraschung, war in den entscheidenden Momenten aber nicht kaltschnäuzig genug. So gewinnt Liverpool durch Tore von Salah und Henderson, wobei der Ägypter wieder Man of the Match ist.

full_time icon

Das Spiel ist aus!

highlight icon

Klasse Flanke von Robertson aus dem linken Halbfeld, am langen Pfosten schiebt erneut Salah den Ball per Kopf knapp drüber.

highlight icon

Über Mane und Co. kommt der Ball nochmal in den Sechzehner auf Salah, der fast den Dreierpack perfekt macht - in Rücklage hebt er den Ball aus fünf Metern aufs Tor, Ryan entschärft mit der Faust.

comment icon

Mane kommt nochmal zum Abschluss, schießt aus 25 Metern halblinker Position aber knapp am langen Pfosten vorbei.

comment icon

Es werden satte sechs Minuten nachgespielt.

yellow_card icon

Connolly ist auf links frei durch, wird aber gerade noch so von Gomez gefällt - auch das gibt Gelb.

substitution icon

Minamino bekommt noch ein paar Minuten, Firmino darf runter.

yellow_card icon

Lamptey geht gegen Mane ungestüm zu Werk und sieht den gelben Karton.

highlight icon

Klasse Chipball von Stephens auf Trossard, der das Leder aus elf Metern überhastet volley drüber schiebt.

comment icon

Die Partie plätschert so ein bisschen vor sich hin. Bei Brighton ist kein Aufbäumen mehr zu erkennen.

substitution icon

Die letzten Wechsel bahnen sich an: Milner kommt für Henderson.

yellow_card icon

Fabinho verhindert gegen Mooy den Konter und wird ebenfalls verwarnt.

goal icon

Toooor! Brighton - LIVERPOOL 1:3. Die folgende Ecke bringt wohl die Vorentscheidung! Robertson flankt scharf auf den kurzen Pfosten, wo Salah ins kurze Eck einköpft.

comment icon

Vorlage Andrew Robertson

highlight icon

Das war knapp! Mane legt auf Henderson ab, der aus 18 Metern zentraler Position draufhält. Stephens fälscht so ab, dass der Ball im hohen Bogen hauchdünn am rechten Pfosten vorbei rauscht.

comment icon

Brighton erarbeitet sich ein paar Standards, die LFC-Defensive steht aber.

substitution icon

... und Mooy kommt für Mac Allister.

substitution icon

... Bissouma ersetzt Pröpper ...

substitution icon

Die ersten Wechsel bei Brighton: Connolly kommt für Groß ...

comment icon

Es gibt die nächste Trinkpause.

comment icon

Keita fehlt den Gästen nun vielleicht etwas - der Ex-Leipziger war an beiden Toren direkt beteiligt und hat zwei weitere gute Chancen vorbereitet.

comment icon

Klasse LFC-Konter über Sane, der auf links frei durch ist, dann aber leicht ins Stolpern gerät - seine Flanke auf Mane wird gerade so geblockt, ansonsten stünde es 3:1.

yellow_card icon

Mane holt sich mit viel Körpereinsatz gegen Lamptey direkt die Gelbe Karte ab. 

substitution icon

Außerdem kommt Fabinho für Keita.

substitution icon

Klopp bringt Mane für Oxlade-Chamberlain.

highlight icon

Wahnsinn! Burn ist nach einer abgefälschten Flanke von rechts am langen Pfosten komplett blank, trifft das Leder aber nicht richtig - Alisson springt vorbei, Gomez rettet auf der Linie.

comment icon

Oxlade-Chamberlain fasst sich nach Salah-Pass ein Herz, sein Schuss wird aber geblockt.

highlight icon

Salah vergibt! Der Ägypter zieht von rechts nach innen, scheitert aus fünf Metern dann aber am herausgeeilten Ryan, der den Winkel verkürzt.

comment icon

Die Partie ist auf Messers Schneide. Brighton hängt sich rein - ein Ausgleich würde die Hausherren sicher beflügeln.

comment icon

Lamptey zieht aus dem Zentrum nach rechts und hält dann drauf - der Ball ist abgefälscht, geht rechts vorbei, aber es gibt dennoch Abstoß.

match_start icon

Es geht weiter!

substitution icon

Robertson kommt für den Gelb vorbelasteten Startelf-Debütanten Williams.

half_time icon

Pause im Amex Stadium.

comment icon

Webster blockt nochmal stark gegen Oxlade-Chamberlain, die Ecke bringt Liverpool nichts ein.

comment icon

Es werden vier Minuten nachgespielt.

goal icon

Toooor! BRIGHTON - Liverpool 1:2. Lamptey flankt von rechts butterweich auf den Elfmeterpunkt, wo Trossard den Aufsetzer eiskalt flach im rechten Eck versenkt. Ein klasse Tor!

comment icon

Vorlage Tariq Lamptey

comment icon

Gomez hält Maupay am Hals fest, der Ball ist weit weg - der Mittelstürmer geht zu Boden, aber Pawson sieht die Szene nicht. Es gibt wohl kein Nachspiel.

yellow_card icon

Williams kommt gegen Lamptey zu spät und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

comment icon

Salah erarbeitet sich einen Ball rechts am Sechzehner, verpasst mit seinem Schlenzer das lange Eck aber knapp.

comment icon

Beide Mannschaften agieren in der Defensive mittlerweile recht aufmerksam, sodass Großchancen Mangelware sind.

comment icon

Wieder Brighton, diesmal kommt Trossard nach Doppelpass mit Maupay am Elfmeterpunkt zum Schuss, Gomez blockt aber stark.

comment icon

Die Reds setzen sich mal wieder am gegnerischen Sechzehner fest, agieren aber nicht mehr so zwingend wie noch in den ersten zehn Minuten.

comment icon

Eine halbe Stunde ist gespielt und die Seagulls haben sich noch nicht aufgegeben. Sollte in den nächsten 30 Minuten der Anschlusstreffer fallen, wird es vielleicht doch nochmal spannend.

highlight icon

Brighton dreht auf! Trossard geht auf links bis an die Grundlinie vor und spitzelt das Leder auf den kurzen Pfosten, wo Maupay nur mit dem Knie dran kommt - Alisson pariert und auch der Eckball bringt den Hausherren nichts ein.

highlight icon

Der Ball zappelt nach einem langen Ball auf Groß im Netz, Maupay ist der vermeintliche Torschütze Dann ist aber die Fahne oben und der VAR bestätigt - es ist Abseits von Groß.

comment icon

Trinkpausen dürfen selbst in England im Hochsommer nicht fehlen. Beide Trainer geben weitere Anweisungen.

comment icon

Williams rettet! Der Startelf-Debütant blockt nach einem Brighton-Konter klasse gegen Trossard und verhindert das 1:2.

comment icon

Salah spielt nach einem vermeintlichen Maupay-Foul an Firmino klasse links raus auf Oxlade-Chamberlain, dann ertönt aber der Pfiff - hier hätte man den Vorteil durchaus laufen lassen können, dann stünde es 3:0.

comment icon

Die Partie wird etwas ruppiger, die Hausherren greifen nun immer öfter zu Fouls.

comment icon

Keita steckt rechts in den Sechzehner auf Salah durch, der aus spitzem Winkel abschließt - Ryan hält den Ball fest.

comment icon

Liverpool hat weiter alles im Griff und drängt auf den nächsten Treffer.

comment icon

Liverpool ist bei der Rekordjagd also weiter auf Kurs, auch weil die Seagulls hinten viel zu fahrlässig agieren. Ob die Gäste weiter auf dem Gaspedal bleiben?

goal icon

Toooor! Brighton - LIVERPOOL 0:2. Wieder erobert Keita den Ball, diesmal an der Mittellinie - dann geht es über Firmino und Salah schnell. Der Ägypter legt am Sechzehner auf Henderson ab, der den Ball unwiderstehlich aus 20 Metern ins linke Eck schlenzt.

comment icon

Vorlage Mohamed Salah Ghaly

goal icon

Toooor! Brighton - LIVERPOOL 0:1. Brighton spielt das Leder sorglos am eigenen Sechzehner hin und her, bevor der Ex-Leipziger Keita dazwischen funkt und den Ball am gegnerischen Sechzehner erobert - er legt nochmal quer, Salah schiebt aus zehn Metern ins linke Eck ein. Die Reds sind auf Kurs.

comment icon

Vorlage Naby Deco Keïta

comment icon

Fast das 1:0 für die Reds! Eine verunglückte Kopfballabwehr landet direkt in den Füßen von Firmino, der halbrechts am Sechzehner abzieht und das lange Eck nur knapp verfehlt. Der Ball ist abgefälscht, die Ecke bringt Liverpool aber nichts ein.

comment icon

Liverpool übernimmt nach offensiver Anfangsphase der Hausherren zunehmend die Kontrolle und lässt das Leder in den eigenen Reihen laufen.

match_start icon

Der Ball rollt!

comment icon

Die Spieler knien vor dem Anpfiff alle nochmal im Zuge der Black-Lives-Matter-Bewegung.

comment icon

Schiedsrichter im Amex Stadium ist Craig Pawson. Die Mannschaften laufen ein, gleich geht es los.

comment icon

Um viel geht es also nicht mehr und die Motivation dürfte bei den Rekordjägern aus Liverpool vielleicht sogar einen Tick höher sein. Hinzu kommt, dass die Reds das letzte Mal 1983 gegen Brighton hat Punkte liegen lassen - in den letzten fünf Partien gab es stets einen Sieg. Beim 2:1 im Hinspiel stellte van Dijk per Doppelpack früh die Weichen.

comment icon

Die Seagulls haben den Klassenerhalt nach dem 1:0 bei Norwich fast sicher. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz und Aston Villa beträgt neun Punkte. Die Villans empfangen am Donnerstag um 21.15 Uhr Manchester United.

comment icon

Als frischgebackener Meister ist Liverpool mittlerweile nur noch auf Rekordjagd. Der Titel war schon der erste, denn er wurde so früh und wegen Corona gleichzeitig so spät wie nie fix gemacht. Es ist die erste Meisterschaft für die Reds seit 1990. Holen Sie noch zwölf Punkte, sichern sie sich außerdem den Punkterekord. Weitere mögliche Rekorde sind die meisten Heimsiege in einer Saison, die meisten Siege in einer Saison und der größte Vorsprung am Saisonende.

comment icon

Für das 19-jährige Eigengewächs Neco Williams ist es heute das Startelf-Debüt in der Premier League. Zuletzt war der Linksverteidiger stets in der Schlussphase eingewechselt worden.

comment icon

Potter bringt im Vergleich zum 1:0 bei Schlusslicht Norwich also Stephens, Groß und Mac Allister für Bissouma, Mooy und Connolly. Auch Kloppo rotiert etwas durch und bringt Williams, Henderson, Wijnaldum und Firmino für Roberston, Fabinho, Origi und Mane.

comment icon

Sein Gegenüber Klopp stellt wie folgt auf: Alisson - Alexander-Arnold, Gomez, van Dijk, Williams - Henderson, Wijnaldum, Keita - Salah, Firmino, Oxlade-Chamberlain.

comment icon

Brighton-Coach Potter setzt auf diese Elf: Ryan - Lamptey, Webster, Dunk, Burn - Pröpper, Stephens - Groß, Mac Allister, Trossard - Maupay.

comment icon

Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 34. Spieltages zwischen Brighton and Hove Albion und dem FC Liverpool.