Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Sancho erhält bei Manchester United die Nummer 7

Große Ehre! Sancho erhält wohl besondere Trikotnummer

Sky Sport

09.07.2021 | 23:50 Uhr

Startet Jadon Sancho im CL-Showdown für den BVB gegen Wolfsburg.
Image: Jadon Sancho wird den BVB verlassen.  © Imago

Jadon Sancho wird den BVB verlassen. Nach Sky Informationen hat sich die Borussia mit Manchester United grundsätzlich über die Verpflichtung des englischen Nationalspielers geeinigt. Dies hat mittlerweile auch der BVB bestätigt. Nun steht offenbar auch schon seine Trikotnummer fest.

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde immer wieder über die Zukunft von Jadon Sancho spekuliert. Nun herrscht (endlich) Klarheit. Nach vier Jahren in Dortmund zieht es den 21 Jahre alten Offensivspieler nach England zu Manchester United.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Sancho tritt in Fußstapfen von CR7 & Co.

Die Details der Zahlungsmodalitäten wurden laut Sky Infos in einem Deal in der Größenordnung von 85 Millionen Euro finalisiert. Für United ist das ein guter Deal, da die Dortmunder Preisvorstellung zu Beginn des Transferfensters bei über 99 Millionen Euro lag.

Sancho wird offiziell nach der Beendigung der EURO mit England zu den Red Devils wechseln, sobald er den Medizincheck dort bestanden hat. Doch schon jetzt ist klar, welche Rückennummer er bekommen wird.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, soll Sancho die Rückennummer 7 erhalten. Eine große Ehre für den Flügelflitzer, denn damit tritt er bei United in die Fußstapfen eines Cristiano Ronaldo, Eric Cantona oder David Beckham. Zuletzt trug Edinson Cavani diese Nummer.

Auch beim BVB lief Sancho mit der prestigeträchtigen Nummer 7 auf. In dieser Hinsicht muss sich der englische Nationalspieler also nicht umgewöhnen ...

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: