Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Möglicher Wechsel von Di Maria gut für Frankfurt und Leverkusen

Sky Info: Di Maria spielt Frankfurt und Leverkusen in die Karten

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Gute Nachrichten für alle SGE-Fans? Da Angel Di Maria kurz vor einer Unterschrift bei Juventus Turin steht, könnte dies bedeuten, dass Filip Kostic nun doch bei der SGE bleibt.

Während Anhänger von Eintracht Frankfurt einen Abgang von Filip Kostic fürchten, hakt bei Bayer Leverkusen der Transfer von Mykhaylo Mudryk von Shakhtar Donezk. Ein Wechsel von Angel Di Maria, der nach Sky Infos kurz vor der Unterschrift steht, könnte die beiden Fanlager beruhigen.

Kostic war sich bereits grundsätzlich einig mit Juventus Turin. Dort steht man nach Sky Infos nun aber mit Di Maria kurz vor einer Unterschrift. Der Argentinier hatte zuvor gezögert, da er noch auf ein Angebot des FC Barcelonas gehofft hatte.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Kostic-Abgang zu Juve erstmal vom Tisch

"Di Maria wird sehr wahrscheinlich bei Juve unterschreiben, das hören wir auch von den Sky-Italia-Kollegen. Damit ist die Position, die Kostic hätte besetzen können, erstmal zu", sagt Sky-Reporter und Transfer-Experte Marc Behrenbeck bei Transfer Update - die Show und spricht deshalb auch von "guten Nachrichten für alle Eintracht-Fans". Die können also fürs Erste aufatmen, was einen baldigen Kostic-Abgang nach Turin betrifft.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Doch nicht nur SGE-Fans spielt Di Marias Unterschrift in die Karten. In Leverkusen könnte der Wechsel des 34-Jährigen den Transfer von Mykhaylo Mudryk vereinfachen. Denn dadurch "ist bei Muydryk, der auch auf der Liste von Juve stand, nun ein Verein ärmer, der ihn auch verpflichten möchte. Bayer Leverkusen hat damit wieder bessere Chancen auf eine Verpflichtung", weiß Behrenbeck. "Juve ist aus dem Transfer erstmal raus."

Transfers von Mudryk und Edozie hängen nicht zusammen

Zuvor hatte Shakhtar den Wechsel blockiert, da man mit der gebotenen Ablöse nicht einverstanden war. Mit einem Interessenten weniger könnte es wohl bald Neuigkeiten im Poker um den Flügelspieler geben.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Ein weiterer Flügelspieler, der aktuell mit der Werkself in Verbindung gebracht wird, ist Samuel Edozie von Manchester City. "Die Transfers von Edozie und Mudryk hängen jedoch nicht zusammen", wie Behrenbeck erfahren hat. "Der Deal mit Edozie soll nach Sky Infos durchgehen und ist kurz vor dem Abschluss. Edozie soll Leverkusen-Spieler werden."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten