Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Borussia Dortmund verpflichtet Donyell Malen

Offiziell! BVB verpflichtet Malen - Niederländer absolviert erstes Training

SID

28.07.2021 | 14:57 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Donyell Malen soll den BVB verstärken. Der Niederländer ist bereits im Trainingslager der Dortmunder unterwegs (Video-Länge: 50 Sekunden).

Borussia Dortmund hat die Verpflichtung von Wunschspieler Donyell Malen verkündet. Der Niederländer kommt als Nachfolger von Jadon Sancho, der für 85 Millionen Euro zu Manchester United transferiert wurde.

Der 22-Jährige erhält einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2026. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Malen trainierte bereits vor der Verkündung des Transfers dank einer offiziellen Erlaubnis der PSV Eindhoven am Dienstagmorgen erstmals mit der Mannschaft in Bad Ragaz/Schweiz.

Der BVB muss für den 22-Jährigen wohl 30 Millionen Euro an Eindhoven zahlen, mögliche Bonuszahlungen könnten noch hinzukommen.

Zorc: Malen strahlt Torgefahr aus

"Donyell ist ein Spieler mit großem Offensivpotenzial, der Torgefahr ausstrahlt, seine Kreativität einbringt und über hohes Tempo verfügt", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

"Borussia Dortmund ist ein europäischer Top-Klub, der in der Bundesliga immer ganz oben mitspielt und auch in der Champions League hohe Ansprüche an sich selbst hat. Ich kann es kaum erwarten, mit meinen neuen Teamkollegen auf dem Platz zu stehen, mich mit den Besten messen zu können. Und natürlich bin ich gespannt auf die Fans und das Stadion, von dem ganz Europa schwärmt", wird Malen auf der Vereinshomepage zitiert.

Die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars

  1. VfB-Keeper Gregor Kobel im bunten Sondertrikot im 1980er-Jahre-Style.
    Image: TOR: GREGOR KOBEL - Vertrag bis 2026. © Imago
  2. ROMAN BÜRKI:
    Image: TOR: ROMAN BÜRKI - Vertrag bis 2023.  © DPA pa
  3. Marwin Hitz
    Image: MARWIN HITZ - Vertrag bis 2023.  © DPA pa
  4. Unbehaun
    Image: LUCA UNBEHAUN - Vertrag bis 2022. © Getty
  5. Mateu Morey
    Image: RECHTSVERTEIDIGER: MATEU MOREY - Vertrag bis 2024. © Imago
  6. Thomas Meunier fehlt dem BVB in der Champions League verletzungsbedingt.
    Image: THOMAS MEUNIER - Vertrag bis 2024.  © Getty
  7. Felix Passlack hat seine Chance genutzt.
    Image: FELIX PASSLACK - Vertrag bis 2023. © Getty
  8. Manuel Akanji
    Image: INNENVERTEIDIGUNG: MANUEL AKANJI - Vertrag bis 2023.  © DPA pa
  9. Mats Hummels trifft mit dem BVB auf Hoffenheim.
    Image: MATS HUMMELS - Vertrag bis 2022.  © Imago
  10. Dan-Axel Zagadou ist wieder im BVB-Mannschaftstraining.
    Image: DAN-AXEL ZAGADOU - Vertrag bis 2022. © Imago
  11. SOUMAILA COULIBALY: Wechselt ablösefrei von PSG zu Dortmund
    Image: SOUMAILA COULIBALY - Vertrag bis 2024 © Imago
  12. RAPHAEL GUERREIRO:
    Image: LINKSVERTEIDIGER: RAPHAEL GUERREIRO - Vertrag bis 2023. © Getty
  13. NICO SCHULZ - Linksverteidiger - 25,5 Millionen Euro. Kam 2019 von der TSG Hoffenheim.
    Image: NICO SCHULZ - Vertrag bis 2024.  © DPA pa
  14. AXEL WITSEL: In der 85. Minute für Mahmoud Dahoud eingewechselt. Keine Note.
    Image: DEFENSIVES MITTELFELD: AXEL WITSEL - Vertrag bis 2022. © Imago
  15. Thomas Delaney wird das Champions-League-Spiel beim FC Sevilla verpassen.
    Image: THOMAS DELANEY - Vertrag bis 2022. © DPA pa
  16. Emre Can such beim BVB aktuell nach seiner Form.
    Image: EMRE CAN - Vertrag bis 2024. © Imago
  17. Abdoulaye Kamara wechselt von PSG zu Borussia Dortmund. (Quelle: twitter @bvb)
    Image: ABDOULAYE KAMARA - langfristiger Vertrag (Quelle: twitter @bvb)
  18. Jude
    Image: ZENTRALES MITTELFELD: JUDE BELLINGHAM - Vertrag bis 2023. © Imago
  19. Mahmoud Dahoud ist erstmals für die deutsche Nationalmannschaft nominiert worden.
    Image: MO DAHOUD - verlängert seinen Vertrag bis 2023.  © Imago
  20. GIO
    Image: OFFENSIVES MITTELFELD: GIOVANNI REYNA - Vertrag bis 2025. © Imago
  21. Marco Reus muss seinem Kapitänsamt wieder Leben einhauchen.
    Image: MARCO REUS - Vertrag bis 2023. © Getty
  22. Platz 5: Julian Brandt (Borussia Dortmund) - neuer Marktwert: 50 Millionen Euro - Verlust: 7 Mio.
    Image: JULIAN BRANDT - Vertrag bis 2024. © Imago
  23. Reinier
    Image: REINIER - Leihe bis 2022 (Vertrag bei Real Madrid bis 2026) © Imago
  24. Raschl
    Image: TOBIAS RASCHL - Vertrag bis 2022. © Getty
  25. Dortmunds Flügeljuwel Jadon Sancho ist auf der rechten Seite aktuell der wertvollste Spieler der Champions League (135 Millionen Euro).
    Image: FLÜGEL: JADON SANCHO - Vertrag bis 2023. © Imago
  26. -
    Image: THORGAN HAZARD - Vertrag bis 2024.  © Getty
  27. Ansgar Knauff
    Image: ANSGAR KNAUFF - Vertrag bis 2023. © DPA pa
  28. YOUSSOUFA MOUKOKO (Borussia Dortmund) - Marktwert von 12 Millionen Euro
    Image: STURM: YOUSSOUFA MOUKOKO - Vertrag bis 2022. © Imago
  29. Steffen Tigges
    Image: STEFFEN TIGGES - Vertrag bis 2024. © DPA pa
  30. Erling Haaland erzielt gegen Schalke seinen fünften Saisontreffer.
    Image: ERLING HAALAND - Vertrag bis 2024. © Getty
  31. Sturm: Donyell Malen (wechselte von PSV Eindhoven zu Borussia Dortmund)
    Image: DONYELL MALEN - Vertrag bis 2026. © DPA pa

Malen flexibel einsetzbar

Der Offensivspieler ist der Ersatz für Sancho, der für 85 Millionen Euro zum englischen Rekordmeister Manchester United gewechselt war. Malen kann im Angriffszentrum und auf dem Flügel spielen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Vor Beginn der Einheit sprach Malen kurz mit Trainer Marco Rose, dann schloss er sich seinen neuen Teamkollegen auf der Laufrunde an.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: