Zum Inhalte wechseln

Tottenham Hotspur: Trainer Jose Mourinho entlassen

Offiziell: Mourinho bei Spurs entlassen - Mason übernimmt

Sky Sport

20.04.2021 | 19:26 Uhr

Jose Mourinho wurde als Trainer von Tottenham Hotspur entlassen.
Image: Jose Mourinho wurde als Trainer von Tottenham Hotspur entlassen.  © DPA pa

Tottenham Hotspur entlässt seinen Trainer Jose Mourinho. Das gaben die Spurs am Montag bekannt.

Seit 2019 trainierte er den Klub aus dem Norden Londons. Der erst 29-jährige Ryan Mason übernimmt den Posten bis zum Saisonende.

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

Die Spurs stehen auf Platz sieben der Premier League. Die Qualifikation zu einem europäischen Wettbewerb ist in Gefahr. Nur eins der letzten fünf Liga-Spiele gewann Mourinho mit Tottenham. Zuletzt spielten sie beim Tabellennachbarn Everton 2:2 - ein nicht zufriedenstellendes Ergebnis, da auch Everton in einer schlechten Form ist.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 32. Spieltag: Teammanager Jose Mourinho hat mit Tottenham Hotspur das erhoffte Erfolgserlebnis verpasst. Beim FC Everton kamen die Londonernur zu einem 2:2 (1:1).

Auch intern gab es Zündstoff. Immer wieder kam es zu Querelen zwischen 'The Special One' und seiner Mannschaft.

Bitteres Aus in der Europa League

Zudem scheiterte das Team im Achtelfinale der Europa League an Dinamo Zagreb. Im Hinspiel gewannen die Spurs noch 2:0, gingen aber im Rückspiel 0:3 unter. Die Entlassung ist wohl die Reaktion auf eine sportliche Talfahrt.Am Sonntag steht das Ligapokal-Finale gegen Manchester City an.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten