Zum Inhalte wechseln

Serie A: Spitzenreiter Neapel mit elftem Sieg in Serie vor der WM-Pause

Serie A: Spitzenreiter Neapel feiert elften Sieg in Serie

November 12, 2022, Naples, Campania, Italy: During the Italian Serie A Football match SSC Napoli vs FC Udinese on November 12, 2022 at the Diego Armando Maradona Stadium in Naples.In Picture: Victor Osimhen of SSC Napoli Naples Italy - ZUMAs236 20221112_zap_s236_014 Copyright: xFabioxSassox
Image: Der SSC Neapel ist weiterhin das Spitzenteam in der Serie A.  © Imago

Elfter Sieg in Serie: Der ungeschlagene Spitzenreiter SSC Neapel bleibt in der Serie A das Maß aller Dinge.

Der Achtelfinalgegner von Eintracht Frankfurt in der Fußball-Champions-League bezwang am Samstag Udinese Calcio 3:2 (2:0) und setzte seinen beeindruckenden Lauf fort. Damit geht die Mannschaft von Trainer Luciano Spalletti mit mindestens acht Punkten Vorsprung in die WM-Pause.

Osimhen bringt Neapel auf die Siegesstraße

Beim 13. Sieg im 15. Ligaspiel brachte Toptorschütze Victor Osimhen (15.) mit seinem neunten Saisontreffer Neapel in Führung. Der polnische WM-Fahrer Piotr Zielinski (31.) erhöhte noch vor der Pause. Eljif Elmas (58.) sorgte für das 3:0, die Anschlusstreffer von Ilija Nestorovski (79.) und des deutschen U21-Nationalspielers Lazar Samardzic (82.) waren am Ende zu wenig für die Gäste.

Sky Cinema inkl. Paramount+
Sky Cinema inkl. Paramount+

Ab 8. Dezember gibt es noch mehr Kino für Zuhause: Sky Cinema inklusive Paramount+. Genieße trotz Bundesliga-Pause erstklassiges Entertainment!

Am 21. Februar reist Neapel zum ersten K.o.-Rundenspiel der Königsklasse nach Frankfurt. Das Rückspiel in Italien findet am 15. März statt. In der Vorrunde hatte sich Neapel den Gruppensieg vor dem FC Liverpool gesichert.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten