Zum Inhalte wechseln

Serie A: Sieg bei Hellas Verona: AC Mailand überholt Inter Mailand

Titelrennen bleibt spannend! Milan verteidigt Tabellenspitze

Der AC Mailand übernimmt die Tabellenführung der Serie A.
Image: Der AC Mailand übernimmt die Tabellenführung der Serie A.  © Imago

Im packenden Kopf-an-Kopf-Rennen um die italienische Meisterschaft hat der AC Mailand einen extrem wichtigen Sieg gefeiert.

Bei Hellas Verona gewann der AC am Sonntagabend mit 3:1 (1:1) und verdrängte den Stadtrivalen Inter Mailand wieder von der Tabellenspitze. Zwei Spieltage vor Saisonende der Serie A haben die Rossoneri zwei Punkte Vorsprung vor Titelverteidiger Inter, der bereits am Freitag durch ein 4:2 gegen den FC Empoli seine Chance gewahrt hatte.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Die Gastgeber gingen in der 38. Minute durch Marco Faraoni in Führung, doch Sandro Tonali (45.+3/49.) mit einem Doppelpack drehte die Partie zugunsten der Mailänder. Der kurz zuvor eingewechselte Alessandro Florenzi markierte in der 86. Minute dann den Endstand.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten