Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Bayern, BVB und Co. im Saisonendspurt

Schicksals-Spieltag: CL-Showdown, Abstiegskampf & Titel-Matchball

Lars Pricken

23.04.2021 | 14:43 Uhr

Der BVB will seine letzte CL-Chance in Wolfsburg nutzen und das Rennen nochmal spannend machen.
Image: Der BVB will seine letzte CL-Chance in Wolfsburg nutzen und das Rennen nochmal spannend machen. © 

Die Bundesliga-Saison geht in die finale Phase. Nachdem mit dem Schalke-Abstieg das erste große Fragezeichen geklärt ist, nahen im Keller, im Rennen um Europa und im Titelkampf die nächsten Entscheidungen.

Titelkampf: Bayern-Matchball zur 31. Meisterschaft

Der FC Bayern München steht vor seiner 31. Deutschen Meisterschaft seit Gründung der Bundesliga. Aktuell haben die Münchner zehn Punkte Vorsprung auf "Verfolger" RB Leipzig. Nachdem die Roten Bullen unter der Woche mit 1:2 gegen den 1. FC Köln verloren haben, ist der Titelkampf so gut wie entschieden.

Gewinnen die Bayern am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05 (um 15:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Bundesliga 2) kann die Nagelsmann-Elf die Münchner nicht mehr einholen. Auch ein Sieg am Sonntag gegen Stuttgart könnte daran nichts mehr rütteln.

Letzte BVB-Chance: Königsklassen-Showdown in Wolfsburg

Im Rennen um die Champions-League-Plätze rennt Borussia Dortmund die Zeit weg. Der BVB steht derzeit vier Punkte hinter Eintracht Frankfurt auf Rang vier und fünf Punkte hinter dem VfL Wolfsburg auf dem dritten Platz. Am Wochenende empfangen die Wölfe die Schwarz-Gelben zum direkten Duell. Der Ausgang des Spiels entscheidet darüber, ob es im Schlussspurt der Saison noch einmal richtig spannend wird oder sich das Team von Edin Terzic gleich von den CL-Träumen verabschieden muss.

Gewinnen die Dortmunder, sind sie unabhängig vom Spiel der Eintracht nur noch zwei Zähler hinter Wolfsburg. In den verbleibenden drei Spielen dürften die Wölfe nicht mehr patzen, sonst könnte der BVB wieder aus eigener Kraft an der Truppe von Oliver Glasner vorbeiziehen. Verliert Dortmund, hat der VfL acht Punkte Vorsprung. Eine CL-Teilnahme wäre damit fast sicher.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Jesco von Eichmann über das entscheidende Duell von Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg. (Video: 00:40 Sekunden)

Champions-, Europa- oder Conference League?

Am Abend muss Frankfurt zu Bayer Leverkusen. Hier sind beide Klubs je nach Ausgang der Mittagsspiele gleichermaßen unter Druck. Wenn der BVB gewinnt, läuft auch die Eintracht Gefahr, noch aus den Champions-League-Plätzen zu rutschen. Verliert die Hütter-Elf gegen Leverkusen, wären die Schwarz-Gelben dann bis auf einen Punk herangerückt.

Ähnliches gilt für die Gastgeber. Die Werkself steht auf dem sechsten Rang mit je vier Punkten Vorsprung auf das Verfolger-Duo Borussia Mönchengladbach und Union Berlin. Eine Niederlage gegen die Adler wäre für beide Teams eine Steilvorlage, das Rennen um die direkte Europa-League-Teilnahme auf dem fünften Platz noch einmal richtig spannend zu machen. Sowohl die Eintracht als auch Leverkusen brauchen dringend einen Sieg.

Mehr dazu

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Endspurt in der Bundesliga! Wie sieht das Restprogramm aus? Klick Dich durch den Spielplan!

Trotz Schalke-Abgang: Abstiegskampf auf Augenhöhe

Mit dem FC Schalke ist am Dienstag der erste Bundesligist sicher abgestiegen. Die Gelsenkirchener haben keine Chance mehr, den 18. Tabellenplatz zu verlassen. Durch den Kölner 2:1-Erfolg gegen RB Leipzig unter der Woche ist auch Platz 17 nicht mehr drin. Gleichzeitig wurde durch den Dreier der Domstädter der Abstiegskampf noch einmal richtig angeheizt.

Zwischen Mainz 05 auf Platz 13 und den Kölnern auf Platz 17 liegen nur fünf Punkte. Die Mainzer, die in der Rückrundentabelle auf dem fünften (!) Platz - und damit unter anderem vor dem BVB - stehen, empfangen den FC Bayern. Arminia Bielefeld muss am Sonntag in Mönchengladbach ran und hat damit ebenfalls eine enorm schwere Aufgabe vor der Brust. Die Kölner, die bereits am Freitag in Augsburg vorlegen könnten, verlassen mit etwas Glück am Wochenende die Abstiegsränge.

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Mit unserer Sky Sport App kannst Du Dir die Highlight-Videos zur UEFA Champions League schon während der Spiele direkt auf dem Handy ansehen. So geht's!

Sonderfall Hertha wirbelt den Keller durcheinander

Das große ABER: Die noch in Quarantäne steckende Hertha wird nach den abgesagten Spielen gegen Mainz und Freiburg auch nicht gegen Schalke am Samstag antreten können. Damit haben die Berliner nach dem kommenden Spieltag noch drei Nachholspiele. Sollte Köln die Hertha überholen, ist das wahrscheinlich nur eine Momentaufnahme.

Es bleibt also auf (fast) allen Ebenen der Tabelle spannend. Ob weitere Entscheidungen am Wochenende fallen oder es an den letzten drei Spieltagen zu einem ultimativen Showdown kommt, seht Ihr live auf Sky.

Mehr zum Autor Lars Pricken

Weiterempfehlen: