Zum Inhalte wechseln

Real Madrid: Real-Fauxpas beim Namen Antonio Rüdiger

Real-Fauxpas beim Namen von Rüdiger

Real Madrid erlaubte sich einen Fauxpas beim Namen Antonio Rüdiger (r.).
Image: Real Madrid erlaubte sich einen Fauxpas beim Namen Antonio Rüdiger (r.).  © Imago

Voller Stolz gewährt Real Madrid einen Einblick in die neue Kabine seiner Superstars. Bei Antonio Rüdiger ist jedoch etwas schiefgelaufen.

Der deutsche Nationalspieler stand gegen RCD Mallorca erstmals in der Startelf von Real Madrid. Die Königlichen feierten am 5. LaLiga-Spieltag einen deutlichen 4:1-Erfolg. Für den Endstand sorgte der 29-jährige Verteidiger in der Nachspielzeit höchst persönlich.

Doch vor dem Spiel lag ein schlechtes Omen in der Luft. Die Königlichen erlaubten sich beim Blick auf die Aufstellung einen kleinen Fauxpas. Auf dem Spind des Neuzugangs vom FC Chelsea stand "Rüdiguer".

Alle Termine zur CL-Saison 22/23

  • 1. Spieltag Gruppenphase: 6./7. September 2022
  • 2. Spieltag Gruppenphase: 13./14. September 2022
  • 3. Spieltag Gruppenphase: 4./5. Oktober 2022
  • 4. Spieltag Gruppenphase: 11./12. Oktober 2022
  • 5. Spieltag Gruppenphase: 25./26. Oktober 2022
  • 6. Spieltag Gruppenphase: 1./2. November 2022
  • Achtelfinals: 14./15. & 21.-22. Februar | 7./8. & 14./15. März 2023
  • Viertelfinals: 11./12. & 18./19. April 2023
  • Halbfinale: 9./10. & 16./17. Mai 2023
  • Finale: 10. Juni 2023, Istanbul

Die Fans im Stadion dürften nach seinem Tor mit Sicherheit aber wieder seinen korrekten Namen gerufen haben...

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten