Zum Inhalte wechseln

Real Madrid News: Sergio Ramos und die Königlichen trennen sich

Fix! Ramos-Abgang sorgt endgültig für Novum bei Real Madrid

Sky Sport

17.06.2021 | 14:04 Uhr

Sergio Ramos verlässt Real Madrid nach 16 Jahren.
Image: Sergio Ramos verlässt Real Madrid nach 16 Jahren.  © Imago

Lange wurde spekuliert, nun ist es endgültig fix! Sergio Ramos verlässt Real Madrid nach überaus erfolgreichen 16 Jahren. Der Abgang des Spaniers sorgt bei den Königlichen für historische Umstände.

Mit Ramos geht bei Real Madrid der Kapitän von Bord. Seit dem Abschied von Iker Casillas im Jahr 2015 trägt Ramos die Binde am Arm. Doch nun ist Schluss damit. Der spanische Verteidiger verlässt die Königlichen und sorgt dabei für historische Folgen. Wer wird nun das Kapitänsamt bei Real ausüben?

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Toni Kroos lobt seinen Ex-Kapitän von Real Madrid (Videolänge: 0:25 Min.).

Generell ist es bei den Königlichen üblich, dass derjenige Profi das Amt übernimmt, der am längsten in der ersten Mannschaft tätig ist. Dies wäre in diesem Fall Marcelo, der seit 2007 im Verein ist. Sollte es wirklich so kommen, dass der Brasilianer der neue Kapitän wird, würde Real seit Eintritt in den organisierten Fußball erstmals (!) von einem Nicht-Spanier angeführt werden.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Benzema als Ersatzkapitän

Zwar trug Marcelo bereits das eine oder andere Mal die Binde, allerdings immer nur in Vertretung von Ramos. Es bahnt sich also Historisches zur neuen Real-Saison an.

Allerdings darf auch nicht verschwiegen werden, dass Marcelo bei den Königlichen keinen Stammplatz mehr inne hat. Ferland Mendy hat ihn dort den Rang abgelaufen. Als Ersatz-Kapitän stünde dann der französische Angreifer Karim Benzema bereit. Auch in diesem Fall wäre die Binde also in nicht-spanischer Hand ...

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: