Zum Inhalte wechseln

Real Madrid News: Marcelo nach Roter Karte im Pokal für drei Spiele gesperrt

Nach Schiri-Kritik: Reals Marcelo bis zum Finale gesperrt

Marcelo (Real Madrid)
Image: Marcelo muss im Pokal eine lange Sperre absitzen.  © DPA pa

Wegen seines losen Mundwerks fehlt Marcelo Real Madrid im Pokalwettbewerb bis zum Finale, sollten die Königlichen es erreichen.

Nach seiner Roten Karte im Achtelfinale beim FC Elche (2:1 n.V.) wurde der Brasilianer für drei Spiele gesperrt.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Ein Spiel erhielt der Nationalspieler für den Platzverweis in der Verlängerung (102.), zwei für seine anschließende Schiedsrichterbeleidigung ("Du bist richtig schlecht"). Marcelo fehlt damit im Viertelfinale der Copa del Rey bei Athletic Bilbao (2. März) und im möglichen Halbfinale, das mit Hin- und Rückspiel ausgetragen wird. Marcelo (33) muss außerdem 1200 Euro zahlen, Real Madrid 1050 Euro.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: