Zum Inhalte wechseln

PSG News: Kylian Mbappe vor Spiel gegen Straßburg von Fans ausgepfiffen

Mbappe von PSG-Fans ausgepfiffen - Messi, Ramos & Co. gefeiert

Sky Sport

20.08.2021 | 08:23 Uhr

Kylian Mbappes Zukunft bei PSG ist unklar.
Image: Kylian Mbappes Zukunft bei PSG ist unklar.  © Imago

Paris Saint-Germain feiert am zweiten Spieltag der Ligue 1 einen 4:2-Heimsieg gegen Racing Straßburg und springt damit zunächst an die Tabellenspitze. Superstar Kylian Mbappe durchlebt dabei einen wechselhaften Abend.

Vor dem Duell gegen Straßburg gehörte die große Bühne den Neuzugängen von Paris Saint-Germain. Lionel Messi, Sergio Ramos, Gianluigi Donnarumma und Co. wurden im Rahmen des ersten Heimspiels in dieser Saison auf einem Podest im Mittelkreis vorgestellt und von den Fans euphorisch gefeiert.

Ein anderer Superstar hingegen durfte sich nicht über einen solch warmen Empfang in die neue Spielzeit freuen. Als bei der Aufstellung von PSG der Name von Kylian Mbappe auf der Anzeigetrafel erschien, erntete der Franzose Pfiffe von den Rängen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Mbappe will wohl am Montag Wechselwunsch hinterlegen

Der Grund für den Unmut der Fans liegt wohl in den kursierenden Gerüchten um einen Abgang von Mbappe. Der schnelle Angreifer will laut Gazzetta dello Sport am Montag seinen Wechselwunsch bei den PSG-Bossen hinterlegen. In der Vergangenheit wurde Mbappe, dessen Vertrag 2022 ausläuft, immer wieder mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

Doch vor Tagen schob Präsident Nasser Al-Khelaifi einem Transfer Mbappes eigentlich einen Riegel vor. "Kylian ist ein Spieler von PSG. Er hat mir gesagt, dass er eine starke Mannschaft haben will, die hat er jetzt. Eine stärkere Mannschaft kann man nicht haben. Er hat keine Ausrede, etwas anderes zu tun, als zu bleiben."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nasser Al-Khelaifi über die Zukunft von Kylian Mbappe. (Videolänge: 38 Sekunden)

Ob es wirklich so kommen wird, wird sich zeigen. Doch eines wurde bereits gegen Straßburg sichtbar: Mbappe lässt sich von den Störgeräuschen nicht ablenken. Mit zwei Assist war der 22-Jährige einer der Hauptverantwortlichen für den zweiten Saisonsieg hatte somit doch einen Grund zu feiern.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten