Zum Inhalte wechseln

Premier League News: Brasilianischer Verband fordert FIFA auf, Spieler zu sperren

Streit um Abstellungen: FIFA sperrt acht Premier-League-Spieler!

Sky Sport

11.09.2021 | 20:40 Uhr

Firmon
Image: Roberto Firmino & Co. würden müssen in der Premier League wohl aussetzen.  © Imago

Nachdem einige Premier-League-Klubs ihren brasilianischen Spielern die Teilnahme an den WM-Qualifikationsspielen untersagt hatten, fordert der brasilianische Fußball-Verband die FIFA nun dazu auf, die betroffenen Spieler für fünf Tage zu sperren.

Das ist passiert: Konkret wurden einige brasilianische Spieler aus der Premier League von ihren Vereinen aufgrund der Quarantänebestimmungen nicht für ihre Nationalmannschaften freigestellt. Für die WM-Qualifikationsspiele gegen Argentinien und Peru musste Brasilien auf Raphinha von Leeds United, Fred von Manchester United, Thiago Silva von Chelsea, Ederson und Gabriel Jesus von Manchester City sowie Alisson, Roberto Firmino und Fabinho von Liverpool verzichten.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Wie Sky UK berichtet, wurde die FIFA vom brasilianische Verband Confederacao Brasileira de Futebol nun aufgefordert, die "Fünf-Tage-Regel" durchzusetzen und die betroffenen Spieler vom 10. bis zum 14. September zu sperren. Dadurch werden diese die Partien ihrer Mannschaften in der Premier League an diesem Wochenende und einige von ihnen die Champions-League-Spiele am Dienstag verpassen.

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

Die englische Football Association (FA) soll von der FIFA bereits kontaktiert worden sein.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: