Zum Inhalte wechseln

Manchester United News: Paul Ince kritisiert Jadon Sancho für Spielweise

Ex-United-Star schießt gegen Sancho: "Das hier ist kein FIFA-Spiel"

Sky Sport

30.09.2021 | 17:41 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 5. Spieltag: Das späte Siegtor für ManUnited erzielte Jesse Lingard. In der Nachspielzeit bekamen die Gastgeber nach Videobeweis noch einen Handelfmeter zugesprochen, den der eingewechselte Mark Noble verschoss.

Für 85 Millionen Euro wechselte Jadon Sancho im Sommer von Borussia Dortmund zu Manchester United. Doch so richtig bei den Red Devils angekommen ist der 21-Jährige noch nicht. Nun kassierte er auch noch eine herbe Kritik eines ehemaligen United-Stars.

"Ich verstehe, dass Sancho noch lernt, er ist noch jung. Aber das hier ist kein FIFA-Spiel, es geht nicht nur um Dribblings und darum, zwei, drei, vier Spieler auszutanzen oder um kleine Tricks und so weiter", schießt Paul Ince bei The United Stand, dem größten Fan-Kanal des Klubs, gegen den Flügelflitzer.

Sancho kam in dieser Saison wettbewerbsübergreifend sieben Mal für United zum Einsatz. Dabei war er jedoch noch an keinem einzigen Treffer direkt beteiligt. Der ehemalige Dortmunder fällt eher mit Tricks und Dribblings und weniger mit effizientem Spiel auf. Ein Umstand, den Ince kritisiert.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Ince: "Spielt einfach vernünftigen Fußball"

"Ja, es ist schön, wenn sie klappen, aber bei jenen wie Sancho und Lingard denke ich immer nur, all diese Tricks - spielt einfach vernünftigen Fußball!"

Früher - mit den ehemaligen Vereinslegenden - sei dies bei ManUnited noch ganz anders gewesen, erinnert sich Ince: "Ehrlich gesagt, das macht mich wütend! Wenn man sich Spieler wie Giggs anschaut, die kapieren es, die spielen Pässe, Doppelpässe und gehen in Eins-gegen-Eins-Situationen... unsere Mannschaft will einfach nur mit dem Ball laufen und kleine Flicks sowie Hackentricks versuchen."

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Alles in allem sind die Red Devils jedoch - trotz der von Ince kritisierten Spielweise - nicht unerfolgreich. In der Premier League stehen nach fünf Spielen vier Siege und ein Remis zu Buche. Damit liegt United vor dem 6. Spieltag auf Rang drei hinter Chelsea und Liverpool. Nur in der Champions League legte das Team von Coach Ole Gunnar Solskjaer einen Fehlstart hin. Bei den Young Boys Bern setzte es eine 1:2-Niederlage.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten