Zum Inhalte wechseln

Mainz 05: Torwart Finn Dahmen wechselt nicht zum FC Augsburg

Entscheidung gefallen: So plant Mainz-Keeper Dahmen

Bleibt ein Mainzer: Finn Dahmen hatte sich nach Sky-Informationen bereits mündlich mit dem FC Augsburg geeinigt. Mainz 05 untersagte den Transfer letztlich jedoch.
Image: Bleibt ein Mainzer: Finn Dahmen hatte sich nach Sky Informationen bereits mündlich mit dem FC Augsburg geeinigt. Mainz 05 untersagte den Transfer letztlich jedoch.  © Imago

Nach Informationen von Sky hat sich ein Wechsel von Finn Dahmen noch in diesem Sommer wohl endgültig zerschlagen. Bis zuletzt stand ein Transfer zum FC Augsburg im Raum.

Die 24 Jahre alte Nummer zwei von Mainz 05 hatte sich mit dem FCA bereits mündlich auf einen Vertrag bis 2026 geeinigt. Mittelfristig sollte er Rafal Gikiewicz als Nummer eins beerben. Im Hintergrund liefen die Verhandlungen zwischen Christian Heidel und Stefan Reuter. Die Augsburger waren bereit, ein finanzielles Gesamtpaket von bis zu 1,5 Millionen Euro inklusive möglicher Bonuszahlungen für den deutschen U21-Europameister zu zahlen. Heidel jedoch blockte ab, vor allem, weil sich auf dem Markt kein passender Dahmen-Ersatz für die 05er fand.

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

Heidel bleibt hart

Augsburg verabschiedet sich nun aus dem Poker, weil Heidel hart bleibt und man intern nun doch kein Torwart-Thema aufmachen möchte, zumal Gikiewicz zuletzt gute Leistungen gebracht hatte. Wegen Dahmen hatte es in den vergangenen Wochen auch Gespräche mit Hertha BSC gegeben, doch auch diesen Wechsel blockte Heidel ab.

Die Folge: Dahmen wird nun aller Voraussicht nach bleiben und hat vor, im Sommer 2023 ablösefrei zu wechseln!

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Transfer Update - die Show im Livestream

Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt? In "Transfer Update - die Show" bringen Marc Behrenbeck und Florian Plettenberg alle Fußballfans auf den neuesten Stand hinsichtlich aktueller Transfergerüchte, fixen Deals und den wichtigsten Marktwertentwicklungen im Profifußball.

Bis zur Schließung des Transferfensters am 1. September bietet Sky nun "Transfer Update - die Show" im kostenlosen Live-Stream hier auf skysport.de und in der Sky Sport App an.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten