Zum Inhalte wechseln

Kolumne: Matthäus über Wolfsburg, van Bommel und Liverpool

"Zwischen van Bommel und Team war einiges nicht mehr zu kitten"

26.10.2021 | 10:14 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der VfL Wolfsburg hat seinen Trainer Mark van Bommel am Sonntag entlassen. Sportdirektor Jörg Schmadtke dazu. (Videolänge: 7:04 Minuten)

Sky Experte Lothar Matthäus schreibt in seiner Kolumne "So sehe ich das" über die Entlassung von Mark van Bommel beim VfL Wolfsburg, den Fußball-Super-Sonntag und die anstehende Weltfußballer-Wahl.

So ist das Geschäft! Jörg Schmadtke hat in Wolfsburg die Reißleine gezogen und den ehemaligen Bayern-Kapitän Mark van Bommel als VfL-Trainer nach nur knapp drei Monaten entlassen. Die Mannschaft hat nun einige Spiele in Folge überhaupt nicht ihr Potenzial abgerufen und im Gegensatz zu den ersten Wochen weder kompakt noch stabil oder erfolgreich agiert. Natürlich kann man darüber diskutieren, ob man Mark noch das ein oder andere Spiel hätte geben müssen und bis nach der nächsten Länderspielpause mit einer Entscheidung warten können.

Van Bommel soll Mannschaft verloren haben

Mir ist allerdings zu Ohren gekommen, dass van Bommel die Mannschaft oder zumindest Teile davon verloren hätte und sie ihm nicht mehr gefolgt sei. Außenstehende mögen sich manchmal fragen, was in so kurzer Zeit plötzlich schiefgehen kann.

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Wenn ein Trainer die Bindung zum Team verliert, ist es meistens so, dass er mit einem oder mehreren einflussreichen Spielern kein gutes Verhältnis mehr hat oder je hatte. Niko Kovac hat in München Thomas Müller verloren und Mark in Wolfsburg offensichtlich Wout Weghorst. Das mag besonders überraschen, da es sich um Landsmänner handelt und sie allein von der Sprache einen guten Draht und eine ordentliche Kommunikation hätten haben müssen. Aber das war offensichtlich nicht der Fall.

Van Bommel schon in Eindhoven mit Team-Problemen?

Ich kann nicht beurteilen, wie Mark eine Mannschaft führt, wie die Ansprache ist oder er Spielern erklärt, dass er sie nicht aufstellt. Aber so wie ich es mitbekommen habe, war in Wolfsburg zwischen Trainer und Team einiges nicht mehr zu kitten und Schmadtke musste reagieren. Der Kader, den der Manager zusammengestellt hat, ist sehr gut und sogar besser als in der letzten Saison, als Glasner mit den Wölfen die Champions League erreichte. Dieses Team ist von der individuellen Qualität zu viel mehr in der Lage, als in den letzten Wochen zu sehen war. Weder in der Liga noch in der Champions League konnte van Bommel nach dem tollen Start ausreichend punkten.

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de

Das 0:2 gegen Freiburg hat das Fass zum überlaufen gebracht. Die Probleme zwischen dem Ex-Bayern-Star und der Mannschaft müssen gravierend gewesen sein, anders ist dieser Leistungseinbruch nicht zu erklären. Es soll schon in Eindhoven für einige Spieler nicht so leicht gewesen sein mit van Bommel klar zu kommen, so zumindest meine Informationen.

Schmadtke unter Druck

Das ist natürlich schade für den ehemaligen Aggressiv-Leader des FC Bayern, aber so schnell kann es im Fußball gehen. Nun darf Michael Frontzeck interimsweise übernehmen. Ich habe mit ihm zusammen gespielt und gönne ihm von Herzen eine längere Anstellung. Aber es ist nun doch schon eine Weile her, dass er Cheftrainer war.

Mehr dazu

Ich denke, die kolportierten Trainer Tedesco, Kohfeldt und Terzic haben die besten Chancen. Bei Terzic verstehe ich nicht, warum er in Berlin absagen sollte, um dann in Wolfsburg anzuheuern. Die beiden anderen hatten in ihren Klubs gute wie auch schlechte Zeiten. Terzic hatte im Vergleich zu Schalke und Bremen natürlich mehr Qualität zur Verfügung und musste nicht gegen den Abstieg spielen.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Schmadtke, der bereits in der letzten Saison seine Probleme mit Trainer Glasner hatte, ist nun durch die Entlassung van Bommels nach so kurzer Zeit auch unter Druck. Der nächste Schuss sollte sitzen. Er muss wissen, welcher Chefcoach am besten zum von ihm sehr gut zusammengestellten Kader und zu seiner Philosophie passt. Es muss auf jeden Fall einer sein, der auf Anhieb einen besseren Draht und eine bessere Ansprache findet als der Ex-Trainer.

Liverpool hat Fußball zelebriert

Für mich als Fan des internationalen Fußballs war an diesem Wochenende einiges geboten. In den meisten Ligen standen die größten Duelle auf dem Plan, die diese Länder zu bieten haben. Manchester United gegen Liverpool, Inter gegen Juve oder Barça gegen Real Madrid - um nur einige zu nennen.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 9. Spieltag: Der FC Liverpool gewinnt überlegen mit 5:0 gegen Manchester United (Videolänge: 3:02 Min.).

Das Spiel der Spiele in England endete mit einem 5:0 für Jürgen Klopp, was mich natürlich sehr für ihn freut. Das war perfekter Fußball, den Liverpool zelebriert hat. Ausgerechnet in so einem Spiel, so eine Leistung abzurufen war von den Reds und allen voran von Salah unglaublich. Gut vorstellbar, dass es für United-Trainer Solskjaer nun eng wird. Denn so eine Niederlage vor heimischem Publikum gegen den größten Rivalen, überlebt man sportlich gesehen nur selten.

Ballon d'Or: Salah, Jorginho, Lewy oder doch Messi?

Was Klopps Superstar Salah seit einigen Monaten abliefert, ist natürlich absolute Weltklasse. Gut möglich, dass ihm das bei der Wahl zum Weltfußballer deutlich hilft. Aber das war nicht über das ganze Jahr der Fall. Im Frühjahr hatten er und Liverpool arge Probleme. Kandidat Jorginho von Chelsea hat nahezu über die komplette letzte Saison überzeugt und maßgeblichen Anteil am Sieg der Champions League sowie der EM mit Italien.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Er ist nicht so spektakulär wie Lewandowski, dem ich persönlich am meisten die Daumen drücke. Ihm fehlt dieses Mal allerdings der internationale Titel. Den wiederum hat Messi mit Argentinien bei der Copa America gewonnen, jedoch mit Barcelona nichts Großes erreicht. Es gibt bei dieser Wahl keinen Top-Favoriten.

Fiebere immer noch mit Ex-Klubs mit

In Italien gab kam es beim Derby D'Italia zwischen meinem Ex-Klub Inter und Juve zu einem 1:1. Juventus glich in letzter Minute aus. Schade für mich und alle Inter-Fans. Aber auch wenn Turin nicht die Übermannschaft der letzten Jahre in Italien ist, so bleibt es doch immer der Rekordmeister und ein gefährlicher Gegner. Klar hab ich mich geärgert. Wenn ich Spiele von Bayern, Gladbach oder Inter sehe, fiebere ich immer noch mit, sehe mich vor meinem inneren Auge das Trikot tragen und kann die Atmosphäre von damals quasi nachempfinden. Das wird auch immer so bleiben.

David Alaba ist spätestens nach seinem schönen Tor zum 1:0 für Real im Clasico in Barcelona und dem 2:1-Sieg in den Herzen der Madrid-Fans angekommen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: